E-Bike-Test 2017: Tiefeinsteiger Sinus DYO 9

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn Fotografie Tiefeinsteiger Sinus DYO 9 E-Bike-Testsieger 2017

Tiefeinsteiger Sinus DYO 9

Das E-Bike Sinus DYO 9 sichert sich im E-Bike-Test 2017 den Testsieg in der Kategorie Tiefeinsteiger. Das Fazit der Tester: " Ausgewogener Motor, viel Ausdauer, hohe Laufruhe und vor allem der erstklassige Fahrkomfort bescheren dem Sinus Dyo 9 den verdienten Testsieg bei den Tiefeinsteigern." Preis: 3499 Euro
Zum Testbericht: Sinus DYO 9

Alle E-Bikes aus der Kategorie Tiefeinsteiger
Alle E-Bikes aus dem Test 2017

Tiefeinsteiger Sinus DYO 9

Alles auf einen Blick: Das Sinus DYO 9 ist mit Boschs Intuvia-Display ausgestattet.
Zum Testbericht: Sinus DYO 9

Alle E-Bikes aus der Kategorie Tiefeinsteiger
Alle E-Bikes aus dem Test 2017

Tiefeinsteiger Sinus DYO 9

Top-Stopper: Mit den hydraulischen Scheibenbremsen Magura MT2 setzte das Sinus im Tiefeinsteiger-Test Maßstäbe.
Zum Testbericht: Sinus DYO 9

Alle E-Bikes aus der Kategorie Tiefeinsteiger
Alle E-Bikes aus dem Test 2017

Tiefeinsteiger Sinus DYO 9

Formschöne Integration: Der Bosch Mittel-Motor der Active Line mit schicke Verkleidung in Rahmenfarbe.
Zum Testbericht: Sinus DYO 9

Alle E-Bikes aus der Kategorie Tiefeinsteiger
Alle E-Bikes aus dem Test 2017

Tiefeinsteiger Sinus DYO 9

Optimale Gewichtsverteilung: Der Akku wurde am Sitzrohr innen verbaut. So liegt der Schwerpunkt sehr zentral, was das Sinus DYO mit tollen Fahreigenschaften belohnt.
Zum Testbericht: Sinus DYO 9

Alle E-Bikes aus der Kategorie Tiefeinsteiger
Alle E-Bikes aus dem Test 2017

Tiefeinsteiger Sinus DYO 9

Geschaltet wird beim Pedelec Sinus DYO 9 mit einer Shimano Deore Kettenschaltung.
Zum Testbericht: Sinus DYO 9

Alle E-Bikes aus der Kategorie Tiefeinsteiger
Alle E-Bikes aus dem Test 2017
Mehr zu dieser Fotostrecke: Test: Sinus DYO 9