E-Bike-Test 2017: Tiefeinsteiger Kreidler Vitality ECO 6 R

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn Fotografie ElektroBIKE Tiefeinsteiger Kreidler Vitality ECO 6 R

Tiefeinsteiger Kreidler Vitality ECO 6 R

Fazit: Das Kreidler Vitality ECO 6 R empfiehlt sich als gemütliches E-Bike zum verhältnismäßig kleinen Preis. Kritik gibt es lediglich für den etwas unharmonischen Motor und die geringe Reichweite. Preis: 2550 Euro
Zum Testbericht: Kalkhoff Select S8 DI2

Alle E-Bikes aus der Kategorie Tiefeinsteiger
Alle E-Bikes aus dem Test 2017

Tiefeinsteiger Kreidler Vitality ECO 6 R

Das Kreidler Vitality ECO 6 R soll für 2550 Euro erhätlich sein.
Zum Testbericht: Kalkhoff Select S8 DI2

Alle E-Bikes aus der Kategorie Tiefeinsteiger
Alle E-Bikes aus dem Test 2017

Tiefeinsteiger Kreidler Vitality ECO 6 R

Felgenbremsen von Magura mit Rücktritt am Kreidler Vitality ECO 6 R.
Zum Testbericht: Kalkhoff Select S8 DI2

Alle E-Bikes aus der Kategorie Tiefeinsteiger
Alle E-Bikes aus dem Test 2017

Tiefeinsteiger Kreidler Vitality ECO 6 R

Der Motor des Kreidler Vitality ECO 6 R hat Kraft, wirkt aber etwas unharmonisch abgestimmt.
Zum Testbericht: Kalkhoff Select S8 DI2

Alle E-Bikes aus der Kategorie Tiefeinsteiger
Alle E-Bikes aus dem Test 2017

Tiefeinsteiger Kreidler Vitality ECO 6 R

Die Federung der Sattelstütze stößt bei einen Fahrergewicht ab 90 kg an ihre Grenzem.
Zum Testbericht: Kalkhoff Select S8 DI2

Alle E-Bikes aus der Kategorie Tiefeinsteiger
Alle E-Bikes aus dem Test 2017

Tiefeinsteiger Kreidler Vitality ECO 6 R

Die Reichweite des Kreidler Vitality ECO 6 R liegt zwischen 15 und 36 km und stellt damit einen zentralen Kritikpunkt dar.
Zum Testbericht: Kalkhoff Select S8 DI2

Alle E-Bikes aus der Kategorie Tiefeinsteiger
Alle E-Bikes aus dem Test 2017
Mehr zu dieser Fotostrecke: Test: Kreidler Vitality ECO 6 R