E-Bike-Test 2017: So testet ElektroBIKE

E-Bike-Test: der Praxistest

Foto: Christian Lampe E-Bike-Test 2016 Tiefeinsteiger
ElektroBIKE hat in der aktuellen Ausgabe 2017 insgesamt 64 E-Bikes getestet. Wie kommen die Ergebnisse bei einem der größten E-Bike-Tests Europas zustande? Hier erfahren Sie Hintergründe zum Labor- und Praxistest.
Foto: Björn Gerteis E-Bike-Test Felix Krakow

Felix Krakow leitet den E-Bike-Test für ElektroBIKE.

ElektroBIKE legt großen Wert darauf, wie sich E-Bikes in ihrem normalen Umfeld, dem Alltagseinsatz, schlagen. Daher hat ein Team aus erfahrenen Bike-Testern rund um Testleiter Felix Krakow alle 59 Modelle auf der Testrunde in Leonberg (siehe Karte) und im Gelände auf Herz und Nieren getestet.

Folgende Fragen standen im Mittelpunkt: Wie sind die Fahreigenschaften mit, aber natürlich auch ohne Motor? Wie lässt sich das E-Bike bedienen, tragen – also wie steht es um die Handhabung im Allgemeinen.




Natürlich spielt auch der Fahrkomfort eine wichtige Rolle im E-Bike Test. Die Eindrücke aus den Testfahrten werden nicht nur protokolliert, sondern auch diskutiert, so dass am Ende ein für Sie nachvollziehbares Ergebnis steht.

Neben den Werten aus Labor- und Praxistests fließt auch die Note für die Ausstattung ins Endergebnis ein.

Der ElektroBIKE E-Bike-Test: Prüfstandmessung

25.03.2015
Autor: Björn Gerteis
© ElektroBIKE online