E-Bike-Test 2016: das sind die Testsieger bei den Pedelecs und E-Bikes

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Hartje ElektroBIKE E-Bike-Test 2016 Testsieger Kompakt-E-Bikes Hartje Isy

Hartje I:SY Bosch Performance Nuvinci (Testsieger)

Hinweis: Hier finden Sie die besten E-Bikes 2017 aus dem großen ElektroBIKE-Test

Das E-Bike Hartje I:SY sicherte sich den Testsieg in der Kategorie Kompakt-E-Bikes im E-Bike-Test 2016 des Magazins ElektroBIKE.

Das Test-Fazit: Für ein Kompaktes gibt sich das I:SY erstaunlich ausgeglichen. Es beweist hohe Laufruhe und profitiert von der harmonischen Motor-Schaltungs-Einheit. Damit verdient es sich den Testsieg.

Die wichtigsten Daten des Hartje I:SY auf einen Blick:
Preis: 3499 Euro; Gewicht: 23,8 kg

Den ausführlichen Test lesen Sie in ElektroBIKE 2016. Das Magazin können Sie hier bestellen.
Zum Testbericht: Hartje I:SY Bosch Performance Nuvinci

Alle E-Bikes im Test im Überblick: 14 Tiefeinsteiger im Test + 4 E-Bikes aus der Kategorie City/Lifestyle im Test + 12 E-Bikes aus der Kategorie Tour/Sport im Test+ 6 E-Bikes aus der Kategorie S-Pedelec im Test 13 E-Mountainbikes im Test + 6 Kompakt-E-Bikes im Test

Orbea Katu-E 20A (Kauftipp)

Hinweis: Hier finden Sie die besten E-Bikes 2017 aus dem großen ElektroBIKE-Test

Das E-Bike Orbea Katu-E 20A wurde mit einem Kauftipp in der Kategorie Kompakt-E-Bikes im E-Bike-Test 2016 des Magazins ElektroBIKE belohnt.

Das Test-Fazit: Flink und souverän saust Orbeas Katu-E 20A durch die Stadt, dank harmonischem Motor und hoher Laufruhe. Die Ausstattung fällt eher durchschnittlich aus, dafür bleibt der Preis aber klein.

Die wichtigsten Daten des Orbea Katu-E 20A auf einen Blick:
Preis: 2399 Euro; Gewicht: 21,8 kg

Den ausführlichen Test lesen Sie in ElektroBIKE 2016. Das Magazin können Sie hier bestellen.
Zum Testbericht: Orbea Katu-E 20A

Alle E-Bikes im Test im Überblick: 14 Tiefeinsteiger im Test + 4 E-Bikes aus der Kategorie City/Lifestyle im Test + 12 E-Bikes aus der Kategorie Tour/Sport im Test+ 6 E-Bikes aus der Kategorie S-Pedelec im Test 13 E-Mountainbikes im Test + 6 Kompakt-E-Bikes im Test

UPDATE: Es gibt aktuellere Inhalte

Hier finden Sie die besten E-Bikes 2017 aus dem großen ElektroBIKE-Test besten E-Bikes des Jahres 2017 - alle Testsieger im Überblick. Im Moment befinden Sie sich in der Fotostrecke der E-Bike-Testsieger 2016.

Diamant Zagora+ (Testsieger)

Hinweis: Hier finden Sie die besten E-Bikes 2017 aus dem großen ElektroBIKE-Test

Das E-Bike Diamant Zagora+ sicherte sich den Testsieg in der Kategorie Tiefeinsteiger im E-Bike-Test 2016 des Magazins ElektroBIKE.

Das Test-Fazit: Richtig flott saust das leichte Zagora+ dank des kraftvollen Motors durch die Stadt. Der 500- Wh-Akku liefert Saft für längere Touren, die der Fahrer entspannt und komfortabel genießen kann.

Die wichtigsten Daten des Diamant Zagora+ auf einen Blick:
Preis: 3299 Euro; Gewicht: 24 kg

Den ausführlichen Test lesen Sie in ElektroBIKE 2016. Das Magazin können Sie hier bestellen.
Zum Testbericht: Diamant Zagora+

Alle E-Bikes im Test im Überblick: 14 Tiefeinsteiger im Test + 4 E-Bikes aus der Kategorie City/Lifestyle im Test + 12 E-Bikes aus der Kategorie Tour/Sport im Test+ 6 E-Bikes aus der Kategorie S-Pedelec im Test 13 E-Mountainbikes im Test + 6 Kompakt-E-Bikes im Test

Hercules Urbanico E8 R (Kauftipp)

Hinweis: Hier finden Sie die besten E-Bikes 2017 aus dem großen ElektroBIKE-Test

Das E-Bike Hercules Urbanico E8 R wurde mit einem Kauftipp in der Kategorie Tiefeinsteiger im E-Bike-Test 2016 des Magazins ElektroBIKE belohnt.

Das Test-Fazit: Einen soliden Begleiter für die Tour durch die Stadt liefert Hercules mit dem Urbanico E8 R. Zum fairen Preis gibt es ein ordentlich ausgestattetes Bike. Die Reichweite ist aber eher gering.

Die wichtigsten Daten des Hercules Urbanico E8 R auf einen Blick:
Preis: 2499 Euro; Gewicht: 26,8 kg

Den ausführlichen Test lesen Sie in ElektroBIKE 2016. Das Magazin können Sie hier bestellen.
Zum Testbericht: Hercules Urbanico E8 R

Alle E-Bikes im Test im Überblick: 14 Tiefeinsteiger im Test + 4 E-Bikes aus der Kategorie City/Lifestyle im Test + 12 E-Bikes aus der Kategorie Tour/Sport im Test+ 6 E-Bikes aus der Kategorie S-Pedelec im Test 13 E-Mountainbikes im Test + 6 Kompakt-E-Bikes im Test

Riese & Müller Charger GX Rohloff (Testsieg)

Hinweis: Hier finden Sie die besten E-Bikes 2017 aus dem großen ElektroBIKE-Test

Das E-Bike Riese & Müller Charger GX Rohloff sicherte sich den Testsieg in der Kategorie City/Lifestyle im E-Bike-Test 2016 des Magazins ElektroBIKE.

Das Test-Fazit: In der GX Rohloff Version verwandelt Riese & Müller das Charger-Modell in einen Offroad-Tourer mit eigenem Charakter. Bullenstarker Motor, Topkomfort sorgen für viel Fahrvergnügen.

Die wichtigsten Daten des Riese & Müller Charger GX Rohloff auf einen Blick:
Preis: 4999 Euro; Gewicht: 26,1 kg

Den ausführlichen Test lesen Sie in ElektroBIKE 2016. Das Magazin können Sie hier bestellen.
Zum Testbericht: Riese & Müller Charger GX Rohlof

Alle E-Bikes im Test im Überblick: 14 Tiefeinsteiger im Test + 4 E-Bikes aus der Kategorie City/Lifestyle im Test + 12 E-Bikes aus der Kategorie Tour/Sport im Test+ 6 E-Bikes aus der Kategorie S-Pedelec im Test 13 E-Mountainbikes im Test + 6 Kompakt-E-Bikes im Test

Cube Cross Hybrid Race Allroad 500 (Testsieger)

Hinweis: Hier finden Sie die besten E-Bikes 2017 aus dem großen ElektroBIKE-Test

Das E-Bike Cube Cross Hybrid Race Allroad 500 sicherte sich den Testsieg in der Kategorie Tour-Sport-E-Bike im E-Bike-Test 2016 des Magazins ElektroBIKE.

Das Test-Fazit: Ein sportiver Allrounder für Straße und Gelände steckt in Cubes Cross Hybrid Race Allroad. Starker Motor und agiles Handling zeichnen ihn aus, dazu bietet er eine hohe Reichweite.

Die wichtigsten Daten des Cube Cross Hybrid Race Allroad 500 auf einen Blick:
Preis: 2599 Euro; Gewicht: 20,6 kg

Den ausführlichen Test lesen Sie in ElektroBIKE 2016. Das Magazin können Sie hier bestellen.
Zum Testbericht: Cube Cross Hybrid Race Allroad 500

Alle E-Bikes im Test im Überblick: 14 Tiefeinsteiger im Test + 4 E-Bikes aus der Kategorie City/Lifestyle im Test + 12 E-Bikes aus der Kategorie Tour/Sport im Test+ 6 E-Bikes aus der Kategorie S-Pedelec im Test 13 E-Mountainbikes im Test + 6 Kompakt-E-Bikes im Test

Simplon Chenoa HS60 (Testsieger)

Hinweis: Hier finden Sie die besten E-Bikes 2017 aus dem großen ElektroBIKE-Test

Das E-Bike Simplon Chenoa HS60 sicherte sich den zweiten Testsieg in der Kategorie Tour-Sport-E-Bike im E-Bike-Test 2016 des Magazins ElektroBIKE.

Das Test-Fazit: Ein voll ausgestattetes Tourenbike unter 20 kg? Voilà: das Simplon Chenoa HS. Egal, ob Power, Reichweite, Komfort oder Fahrverhalten – das Leichtgewicht überzeugt in jeder Hinsicht.

Die wichtigsten Daten des Simplon Chenoa HS60 auf einen Blick:
Preis: 4474 Euro; Gewicht: 19,7 kg

Den ausführlichen Test lesen Sie in ElektroBIKE 2016. Das Magazin können Sie hier bestellen.
Zum Testbericht: Simplon Chenoa HS60

Alle E-Bikes im Test im Überblick: 14 Tiefeinsteiger im Test + 4 E-Bikes aus der Kategorie City/Lifestyle im Test + 12 E-Bikes aus der Kategorie Tour/Sport im Test+ 6 E-Bikes aus der Kategorie S-Pedelec im Test 13 E-Mountainbikes im Test + 6 Kompakt-E-Bikes im Test

Radon Scart Hybrid (Kauftipp)

Hinweis: Hier finden Sie die besten E-Bikes 2017 aus dem großen ElektroBIKE-Test

Das E-Bike Radon Scart Hybrid wurde mit einem Kauftipp in der Kategorie Tour-Sport-E-Bike im E-Bike-Test 2016 des Magazins ElektroBIKE belohnt.

Das Test-Fazit: Als leichter Sportler überzeugt das Scart Hybrid im Test. Spritzig und wendig flitzt es über die Straße und hügeliges Gelände. Kraft und Ausdauer stimmen, der Komfort ist sportlich gering.

Die wichtigsten Daten des Radon Scart Hybrid auf einen Blick:
Preis: 1999 Euro; Gewicht: 19,8 kg

Den ausführlichen Test lesen Sie in ElektroBIKE 2016. Das Magazin können Sie hier bestellen.
Zum Testbericht: Radon Scart Hybrid

Alle E-Bikes im Test im Überblick: 14 Tiefeinsteiger im Test + 4 E-Bikes aus der Kategorie City/Lifestyle im Test + 12 E-Bikes aus der Kategorie Tour/Sport im Test+ 6 E-Bikes aus der Kategorie S-Pedelec im Test 13 E-Mountainbikes im Test + 6 Kompakt-E-Bikes im Test

Rose Multitrack-3 (Kauftipp)

Hinweis: Hier finden Sie die besten E-Bikes 2017 aus dem großen ElektroBIKE-Test

Das E-Bike Rose Multitrack-3 wurde mit einem Kauftipp in der Kategorie Tour-Sport-E-Bike im E-Bike-Test 2016 des Magazins ElektroBIKE belohnt.

Das Test-Fazit: Zügig und entspannt rauscht Roses Multitrack-3 über den Radweg. Nicht das komfortabelste E-Bike im Feld, aber ein erstklassiger Tourenstromer zum fairen Preis.

Die wichtigsten Daten des Rose Multitrack-3 auf einen Blick:
Preis: 2799 Euro; Gewicht: 21,3 kg

Den ausführlichen Test lesen Sie in ElektroBIKE 2016. Das Magazin können Sie hier bestellen.
Zum Testbericht: Rose Multitrak-3

Alle E-Bikes im Test im Überblick: 14 Tiefeinsteiger im Test + 4 E-Bikes aus der Kategorie City/Lifestyle im Test + 12 E-Bikes aus der Kategorie Tour/Sport im Test+ 6 E-Bikes aus der Kategorie S-Pedelec im Test 13 E-Mountainbikes im Test + 6 Kompakt-E-Bikes im Test

Specialized Turbo S CE (Testsieger)

Hinweis: Hier finden Sie die besten E-Bikes 2017 aus dem großen ElektroBIKE-Test

Das S-Pedelec Specialized Turbo S CE sicherte sich den zweiten Testsieg in der Kategorie S-Pedelec im E-Bike-Test 2016 des Magazins ElektroBIKE.

Das Test-Fazit: Mehr als Sportskanone denn als Alltagspendler empfiehlt sich das Turbo S CE. Schutzbleche und Co. gibt‘s optional, satten Vortrieb, sportliches Handling inklusive. Und den Testsieg.

Die wichtigsten Daten des Specialized Turbo S CE auf einen Blick:
Preis: 4999 Euro; Gewicht: 25,3 kg

Den ausführlichen Test lesen Sie in ElektroBIKE 2016. Das Magazin können Sie hier bestellen.
Zum Testbericht: Specialized Turbo S CE

Alle E-Bikes im Test im Überblick: 14 Tiefeinsteiger im Test + 4 E-Bikes aus der Kategorie City/Lifestyle im Test + 12 E-Bikes aus der Kategorie Tour/Sport im Test+ 6 E-Bikes aus der Kategorie S-Pedelec im Test 13 E-Mountainbikes im Test + 6 Kompakt-E-Bikes im Test

Hercules Futura 45 (Kauftipp)

Hinweis: Hier finden Sie die besten E-Bikes 2017 aus dem großen ElektroBIKE-Test

Das S-Pedelec Hercules Futura 45 wurde mit einem Kauftipp in der Kategorie S-Pedelec im E-Bike-Test 2016 des Magazins ElektroBIKE belohnt.

Das Test-Fazit: Ein perfekter Pendler mit allem Drum und Dran hat Hercules mit dem Futura 45 im Portfolio. Das S-Pedelec gibt sich gutmütig und komfortabel, flitzt aber doch rasant über die Straße.

Die wichtigsten Daten des Hercules Futura 45 auf einen Blick:
Preis: 3499 Euro; Gewicht: 27,2 kg

Den ausführlichen Test lesen Sie in ElektroBIKE 2016. Das Magazin können Sie hier bestellen.
Zum Testbericht: Hercules Futura 45

Alle E-Bikes im Test im Überblick: 14 Tiefeinsteiger im Test + 4 E-Bikes aus der Kategorie City/Lifestyle im Test + 12 E-Bikes aus der Kategorie Tour/Sport im Test+ 6 E-Bikes aus der Kategorie S-Pedelec im Test 13 E-Mountainbikes im Test + 6 Kompakt-E-Bikes im Test

Haibike XDURO Hardnine RX (Testsieger)

Hinweis: Hier finden Sie die besten E-Bikes 2017 aus dem großen ElektroBIKE-Test

Das E-MTB Haibike XDURO Hardnine RX sicherte sich den zweiten Testsieg in der Kategorie E-Mountainbike im E-Bike-Test 2016 des Magazins ElektroBIKE.

Das Test-Fazit: Rot sieht schnell aus. Rot fährt auch schnell. Das Xduro Hardnine RX beweist es. Dabei zeigt es sich als laufruhiger Kletterkünstler mit ordentlicher Ausstattung und Reichweite.

Die wichtigsten Daten des Xduro Hardnine RX auf einen Blick:
Preis: 3699 Euro; Gewicht: 20,9 kg

Den ausführlichen Test lesen Sie in ElektroBIKE 2016. Das Magazin können Sie hier bestellen.
Zum Testbericht: Haibike Xduro Hardnine RX

Alle E-Bikes im Test im Überblick: 14 Tiefeinsteiger im Test + 4 E-Bikes aus der Kategorie City/Lifestyle im Test + 12 E-Bikes aus der Kategorie Tour/Sport im Test+ 6 E-Bikes aus der Kategorie S-Pedelec im Test 13 E-Mountainbikes im Test + 6 Kompakt-E-Bikes im Test

Gepida Asgard 1000 650B Performance (Kauftipp)

Hinweis: Hier finden Sie die besten E-Bikes 2017 aus dem großen ElektroBIKE-Test

Das E-MTB Gepidas Asgard wurde mit einem Kauftipp in der Kategorie E-Mountainbike im E-Bike-Test 2016 des Magazins ElektroBIKE belohnt.

Das Test-Fazit: Aus Ungarn kommt das mit Abstand günstigste Rad im Test. Gepidas Asgard besticht mit sattem Vortrieb und hoher Reichweite. Bergab zeigt es sich aber von seiner leicht nervösen Seite.

Die wichtigsten Daten des Gepidas Asgard auf einen Blick:
Preis: 2599 Euro; Gewicht: 20,9 kg

Den ausführlichen Test lesen Sie in ElektroBIKE 2016. Das Magazin können Sie hier bestellen.
Zum Testbericht: Gepida Asgard 1000 650B Performance

Alle E-Bikes im Test im Überblick: 14 Tiefeinsteiger im Test + 4 E-Bikes aus der Kategorie City/Lifestyle im Test + 12 E-Bikes aus der Kategorie Tour/Sport im Test+ 6 E-Bikes aus der Kategorie S-Pedelec im Test 13 E-Mountainbikes im Test + 6 Kompakt-E-Bikes im Test

Bergamont E-Line Trailster C 8.0 500 (Testsieger)

Hinweis: Hier finden Sie die besten E-Bikes 2017 aus dem großen ElektroBIKE-Test

Das E-MTB Bergamonts Trailster sicherte sich den zweiten Testsieg in der Kategorie E-Mountainbike im E-Bike-Test 2016 des Magazins ElektroBIKE.

Das Test-Fazit: Als ausgewogener Spaßgarant für Trail und Tour bewirbt sich Bergamonts Trailster um den Testsieg – und räumt ihn mit starkem Motor, top Fahrwerk und tollem Handling auch gleich ab.

Die wichtigsten Daten des Bergamonts Trailster auf einen Blick:
Preis: 4499 Euro; Gewicht: 22,1 kg

Den ausführlichen Test lesen Sie in ElektroBIKE 2016. Das Magazin können Sie hier bestellen.
Zum Testbericht: Bergamont E-Line Trailster C 8.0 500

Alle E-Bikes im Test im Überblick: 14 Tiefeinsteiger im Test + 4 E-Bikes aus der Kategorie City/Lifestyle im Test + 12 E-Bikes aus der Kategorie Tour/Sport im Test+ 6 E-Bikes aus der Kategorie S-Pedelec im Test 13 E-Mountainbikes im Test + 6 Kompakt-E-Bikes im Test

Rotwild R.X+ FS 27.5 EVO (Testsieg)

Hinweis: Hier finden Sie die besten E-Bikes 2017 aus dem großen ElektroBIKE-Test

Das E-MTB Rotwild R.X+ sicherte sich den zweiten Testsieg in der Kategorie E-Mountainbike im E-Bike-Test 2016 des Magazins ElektroBIKE.

Das Test-Fazit: Mit toll integrierter Antriebseinheit und sportlichem Handling gibt sich das Rotwild R.X+ fast wie ein ganz normales MTB. Der Motor arbeitet harmonisch-zurückhaltend, hält aber lange durch.

Die wichtigsten Daten des Rotwild R.X+ auf einen Blick:
Preis: 6999 Euro; Gewicht: 20,8 kg

Den ausführlichen Test lesen Sie in ElektroBIKE 2016. Das Magazin können Sie hier bestellen.
Zum Testbericht: Rotwild R.X+ FS27.5 Evo

Alle E-Bikes im Test im Überblick: 14 Tiefeinsteiger im Test + 4 E-Bikes aus der Kategorie City/Lifestyle im Test + 12 E-Bikes aus der Kategorie Tour/Sport im Test+ 6 E-Bikes aus der Kategorie S-Pedelec im Test 13 E-Mountainbikes im Test + 6 Kompakt-E-Bikes im Test

Focus Thron Pro (Kauftipp)

Hinweis: Hier finden Sie die besten E-Bikes 2017 aus dem großen ElektroBIKE-Test

Das E-MTB Focus Thron Pro wurde mit einem Kauftipp in der Kategorie E-Mountainbike im E-Bike-Test 2016 des Magazins ElektroBIKE belohnt.

**Das Test-Fazit Mit entspannter Sitzposition und extremer Ausdauer bewährt sich das Thron Pro als echter Marathonrenner. Der Motor schiebt allerdings eher sachte an. Zurückhaltend ausgestattet.

Die wichtigsten Daten des Focus Thron Pro auf einen Blick:
Preis: 3599 Euro; Gewicht: 22,9 kg

Den ausführlichen Test lesen Sie in ElektroBIKE 2016. Das Magazin können Sie hier bestellen.
Zum Testbericht: Focus Thron Pro

Alle E-Bikes im Test im Überblick: 14 Tiefeinsteiger im Test + 4 E-Bikes aus der Kategorie City/Lifestyle im Test + 12 E-Bikes aus der Kategorie Tour/Sport im Test+ 6 E-Bikes aus der Kategorie S-Pedelec im Test 13 E-Mountainbikes im Test + 6 Kompakt-E-Bikes im Test
Mehr zu dieser Fotostrecke: Best of E-Bike-Test 2016: die besten E-Bikes