HNF-Nicolai XD3 schwarz von der Seite HNF-Nicolai
HNF-Nicolai XD3 schwarz schräng von vorn
HNF-Nicolai XD3 rot von der Seite
HNF-Nicolai UD3 schwarz von der Seite
HNF-Nicaolai UD3 rot von der Seite 6 Bilder

HNF Nicolai XD3 und UD3

Zwei neue E-Bikes für Stadt, Tour und Gelände

Die zwei neuen E-Bikes XD3 und UD3 von HNF Nicolai sind mit dem Bosch CX-Antrieb der 4. Generation ausgestattet. Sie treten die Nachfolge der HNF-Modelle XD2 und UD1 an.

HNF hat die beiden E-Bikes XD3 und UD3 vorgestellt – ersteres mit Diamant-Rahmen, letzteres als Tiefeinsteiger. Beide sollen sowohl für die Straße, als auch für leichtes Gelände tauglich sein.

HNF-Nicolai XD3 und UD3: Die Ausstattung

Mit breiten 27,5-Zoll-Reifen und Federgabeln mit 120 (XD3) bzw. 75 (UD3) Millimetern Federweg zeigen beide E-Bikes ihre Qualitäten als All-Terrain-Bikes. Das heißt, sie sollen sich laut Hersteller gleichermaßen für einen Ausflug in den Großstadt-Dschungel, als auch für einen Ausritt in leichtes Gelände abseits asphaltierter Straßen eignen.

HNF-Nicaolai UD3 rot
HNF-Nicolai
Das HNF-Nicolai UD3 ist ein Tiefeinsteiger und kommt mit dem Bosch CX-Motor der neuesten Generation.

Der integrierte Bosch PowerTube 625-Wh-Akku fügt sich in die Silhouette des Rahmens beider E-Bikes ein. Kernstück des Antriebs ist der Bosch Performance Line CX-Motor, der in Sachen Größe und Gewicht zum Vorgängermodell kräftig abgespeckt hat.

Für die Motorsteuerung hat der Kunde freie Wahl. Neben dem Intuvia-Display können sich sportlich ambitionierte Fahrer auch für den Kiox- Controller mit Trainingsaufzeichnung via Bluetooth oder für den SmartphoneHub mit umfassender digitaler Vernetzung entscheiden.

Und auch in Sachen Schaltung kann der Kunde wählen. Zur Auswahl stehen verschiedene Nabenschaltungen: entweder die stufenlose Enviolo – in der manuellen oder der Automatik-Version – oder die elektronische Rohloff E-14.

Für die Übertragung der Kraft auf das Hinterrad ist ein Carbon-Riemen von Gates zuständig.

Mehr Reichweite dank Dual Battery Pack

Für das XD3 bietet HNF-Nicolai zusätzlich ein Dual Battery Pack an, mit dem die Reichweite nahezu verdoppelt werden kann. Das HNF-Nicolai XD3 ist zudem in einer schnellen 45km/h S-Pedelec-Variante verfügbar.

HNF-Nicolai XD3 rot von der Seite
HNF-Nicolai
Das XD3 besitzt einen Diamant-Rahmen und ist in Rot oder Schwarz lieferbar. Für die Kraftübertragung sorgt ein Gates-Zahnriemen.

XD3 und UD3 sind in zwei Farben (schwarz und rot) und in zwei Größen (S/M und L/XL) über HNF-Nicolai bestellbar. Preis: ab 4695 Euro.

Der besondere Service: HNF-Nicolai bietet Interessierten eine Probefahrt von bis zu fünf verschiedenen Rädern an einem Wunschort, zum Beispiel bei sich zuhause, an. Kommt es zum Kauf, dann erfolgt die Lieferung des fahrfertigen Rades per Spedition.

HNF-Nicolai XD3 und UD3

Motor Bosch Performance Line CX
Akku Bosch PowerTube 625 Wh
Antrieb Gates Carbon Zahnriemen
Schaltung Enviolo TR / Enviolo Automatic / Rohloff E14
Preis ab 4.695 Euro

Neue E-Bikes 2020 für Stadt, Tour und Gelände

Neuheiten
Stadt-E-Bikes Neuheiten Cannondale Treadwell Neo Cannondale Treadwell Neo Neues City-E-Bike mit Heckmotor von Mahle/Ebikemotion

Cannondale hat mit dem Treadwell Neo ein neues E-Bike für die Stadt auf...

Mehr zum Thema HNF Nicolai
eb-012019-test-suv-e-bike-hnf-nicolai-xd2-urban-19-BHF-eb-19-001 (jpg)
Test 2019
UB_HNF-Nicolai-XF2-Trail (jpg)
Neuheiten
eb-test-2018-BHF-14-HNF-nicolai-ud1-unisex-heisenberg-001 (jpg)
Test 2018
UB Advertorial HNF-NICOLAI Probefahrt Beratung neu
Neuheiten