Teil des
eb-012019-test-kompakt-e-bike-tern-vektron-s10-37-BHF-eb-001 (jpg) Benjamin Hahn
eb-012019-test-kompakt-e-bike-tern-vektron-s10-37-BHF-eb-001 (jpg)
eb-012019-test-kompakt-e-bike-tern-vektron-s10-37-BHF-eb-002 (jpg)
eb-012019-test-kompakt-e-bike-tern-vektron-s10-37-BHF-eb-003 (jpg)
eb-012019-test-kompakt-e-bike-tern-vektron-s10-37-BHF-eb-004 (jpg)
eb-012019-test-kompakt-e-bike-tern-vektron-s10-37-BHF-eb-005 (jpg) 8 Bilder

Pedelecs / E-Bikes im Test

Testbericht: Tern Vektron S10 (Modelljahr 2019)

Elektrobike hat das Tern Vektron S10 getestet. Hier gibt's die Testergebnisse zum Tern Vektron S10.

Bewertung:

Was uns gefällt:

Kompletten Artikel kaufen
UB ELEKTROBIKE 01/19 Heft kaufen Bild
ELEKTROBIKE 01/2019: Hier kaufen
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 148 Seiten)
5,50 €
Jetzt kaufen

 hochwertige Ausstattung

 harmonischer Motor

 guter Faltmechanismus

Was uns nicht gefällt:

 hoher Preis

Testurteil

Testsieger-Logo: Elektrobike Sehr gut 2018
Elektrobike
Elektrobike Testnote Sehr gut 2018
Testsieger-Logo: ElektroBIKE Testsieger 2019
ElektroBIKE
ElektroBIKE Testsieger

Das Faltrad vom Spezialisten: Tern hat sich dem kompakt zusammenklappbaren Fahrrad verschrieben. Und mit dem Vektron S10 schicken die Taiwaner ihr Elektro-Flaggschiff in den Test. Das kleine, recht schwere Rad überzeugt mit durchdachtem Faltmechanismus und bei Falträdern selten anzutreffendem Bosch-Motor, der das Vektron sanft und harmonisch antreibt.

Auch sonst ist das Testmodell stark ausgestattet, etwa mit bissigen Scheibenbremsen, 10-fach-Kettenschaltung und praktischen Packtaschen am großen und stabilen Gepäckträger. Leichte Abstriche muss der Fahrer allerdings trotz Ergo-Griffen und breiten Reifen beim Komfort machen. Typisch für diese Klasse wirkt das Tern im Handling etwas nervös, allerdings nie unsicher. Dabei sitzt der Fahrer leicht gestreckt im Sattel. Kritik von den Testern gab es für die schlecht zugängliche Ladebuchse. Trotz allem ein sehr gelungener Auftritt, mit dem das Vektron S10 klar zum Testsieg rollt.

Technische Daten

Preis 3600 Euro
Vertriebsweg Fachhandel
Gewicht 25,1 kg
Zul. Gesamtgewicht 130 kg
Motor Bosch Active Line Plus, Mittelmotor, 250 W
Akku 400 Wh (Wattstunden)
Reichweite 15/41/47 km *
Rahmenhöhe Unisize
Rahmenhöhen Unisize
Rahmenmaterial Alu
Schaltung 1x10 Kettenschaltung Shimano Deore
Bremse hydr. Scheibenbremsen Magura MT4, 180/180 mm
Federung vorne -
Federung hinten -
Reifen Schwalbe Big Apple
Reifen 20 x 2,15 ''
Ausstattung Vario-Vorbau, Licht, Ergo-Griffe, Schutzblech, Gepäckträger, Schloss
Testurteil Sehr gut | 715 Punkte (Stand Januar 2019)

* Berg/Tour/Stadt

eb-012019-test-kompakt-e-bike-charakter-tern-vektron-s10 (jpg)
ElektroBIKE
ElektroBIKE Test Kompakt-E-Bikes

Tern Vektron S10 (Modelljahr 2019) im Vergleichstest

UB-Test-2019-Aufmacher-Kompakt (jpg)
Test 2019
Zur Startseite
Stadt-E-Bikes Test 2019 Riese & Müller Roadster GT Urban Stadt-E-Bike im Test: Riese & Müller Roadster GT Urban Riese & Müller Roadster GT Urban Test

Riese & Müller schickt das Roadster GT Urban in den großen E-Bike-Test.

Mehr zum Thema Kompakt-E-Bike
UB Orbea eMX E-Bike für Kinder
Neuheiten
eb-012019-test-kompakt-e-bike-asviva-b13-50-BHF-eb-50-001 (jpg)
Test 2019
eb-012019-test-kompakt-e-bike-qwic-compact-mn7-42-BHF-eb-42-001 (jpg)
Test 2019
UB-Test-2019-Aufmacher-Kompakt (jpg)
Test 2019