UB ub-Sinus_DYO9-e-bike-test-2017-1.jpg Benjamin Hahn Fotografie
UB ub-Sinus_DYO9-e-bike-test-2017-2.jpg
UB ub-Sinus_DYO9-e-bike-test-2017-3.jpg
UB ub-Sinus_DYO9-e-bike-test-2017-4.jpg
UB ub-Sinus_DYO9-e-bike-test-2017-5.jpg 6 Bilder

Sinus DYO 9 im Test

Testbericht: Sinus DYO 9 (Modelljahr 2017)

Ausgewogener Motor, viel Ausdauer, hohe Laufruhe und vor allem der erstklassige Fahrkomfort bescheren dem Sinus DYO 9 den verdienten Testsieg bei den Tiefeinsteigern.

Bewertung:

Was uns gefällt:

Kompletten Artikel kaufen
UB ElektroBIKE Test 2017 Tiefeinsteiger Fahrbild Teaser Bild
Tiefeinsteiger
Sie erhalten den kompletten Artikel (18 Seiten) als PDF

 starker Motor

 hohe Reichweite

 hoher Komfort durch Vollfederung

Was uns nicht gefällt:

 hoher Preis

 hohes Gewicht

Testurteil

Testsieger-Logo: ElektroBIKE Überragend 2016
ElektroBIKE
ElektroBIKE Überragend 2016

Bequemer wird es nicht: Dank der Federgabel und Luftfederung im Hinterbau gleicht das Sinus DYO 9 die Unebenheiten im E-Bike-Alltag locker aus.

Gepaart mit entspannter Sitzposition und ergonomischer Ausstattung sichert sich das Sinus DYO 9 die Komfort-Bestnote. Der Motor schiebt das laufruhige Sinus DYO 9 stark und gleichmäßig an, während der 500-Wh-Akku hohe Reichweiten erlaubt.

Mit dem gelungenen Paket holt sich das Sinus DYO 9 den Testsieg.

Technische Daten

Preis 3499 Euro
Preis Ersatz-Akku 859 Euro
Gewicht 26,6 kg
Gewicht Akku 2,5 kg
Zul. Gesamtgewicht 130 kg
Reichweite 21-56 km
Motor Bosch-Mittelmotor (AL), 250 Watt
Akku 500 Wh Li-Ion (36 V/13,8 Ah)
Schaltung 9-Gang-Kettenschaltung Shimano Deore mit Daumenschaltern
Bremse hydraulische Scheibenbremsen Magura MT2 180/180 mm
Ausstattung Vollfederung, Licht, Vario-Vorbau, Gepäckträger, Ergo-Griffe

**Reichweite und EBUK fließen in die Bewertung ein.

ub-sinus-dyo-9-testergebnisse-e-bike-test-2017 (jpg)
ElektroBIKE
ElektroBIKE Tiefeinsteiger Sinus DYO 9 Testergebnisse

Sinus DYO 9 (Modelljahr 2017) im Vergleichstest

UB ElektroBIKE Test 2017 Tiefeinsteiger Teaser Bild
Test 2017

Fazit

Ausgewogener Motor, viel Ausdauer, hohe Laufruhe und vor allem der erstklassige Fahrkomfort bescheren dem Sinus DYO 9 den verdienten Testsieg bei den Tiefeinsteigern.

Zur Startseite