Gocycle
Gocycle GX
Gocycle GX
Gocycle GX
Gocycle GX 17 Bilder

Klapp-E-Bike Gocycle GX

Test: Falt-E-Bike Gocycle GX

Das Klapp-E-Bike Gocycle GX kommt mit einem Frontmotor und soll sich innerhalb von 10 Sekunden zusammenfalten lassen. Wir haben das Rad getestet.

Der britische E-Bike-Produzent Karbon Kinetics hat unter seiner Marke Gocycle das neue GX auf den Markt gebracht. Das Falt-E-Bike soll sich laut Hersteller innerhalb von zehn Sekunden zusammenklappen lassen.

Gocycle GX: Frontmotor und integrierter Akku

Das Gocycle GX ist mit einem Frontmotor mit Traktionskontrolle ausgestattet. Der 296 Wattstunden starke Akku ist ins Rohr integriert. Er kann intern geladen oder zum Laden entnommen werden.

Als Schaltung ist eine Nabenschaltung von Shimano verbaut. Hydraulische Scheibenbremsen an den 20-Zoll-Rädern sorgen für eine sichere Verzögerung. Als Zusatzausstattung können und anderem Schutzbleche, ein Gepäckträger, Beleuchtung für vorne und hinten, eine Lenkertasche und ein Schloss optional dazu bestellt werden.

Das Gocycle GX kommt mit Unisize-Rahmen und bringt laut Hersteller knapp 18 Kilogramm auf die Waage. Das E-Bike ist für ein maximales Gesamtgewicht von 100 Kilogramm zugelassen. Interessenten können zwischen drei Farboptionen wählen: Blau, mattes Schwarz oder Weiß. Das Rad kann über die Webseite von Gocycle oder bei einem von insgesamt 45 Händlern in Deutschland zum Preis von 3199 Euro bestellt werden.

Gocycle GX
Holger Schwarz
Kompaktes Paket: Das Gocycle GX in zusammengeklapptem Zustand.

Gocycle GX im Test

Wir konnten das Gocycle GX bereits testen. Der Frontmotor unterstützt kräftig und gleichmäßig und arbeitetet nicht übermäßig laut. Allerdings setzte der Antrieb teilweise erst mit einer Kurbelumdrehung Verspätung ein.

Der Antrieb hat keine klassischen Unterstützungsstufen, wie E-Biker sie von anderen Pedelecs kennen. Stattdessen kann der Fahrer über die Gocycle-App einstellen, ab welcher Tretleistung (in Watt) der Motor mit seiner Unterstützung einsetzt und ab welcher Tretleistung er seine volle Power einbringt. Neben dieser manuellen Eingabe sind verschiedene Szenarien in Sachen Motorunterstützung voreingestellt und können über die App abgerufen werden. Die Gocycle-App dient dem Fahrer auch als Display. Hier kann er alle wichtigen Daten abrufen und sich seine ganz individuelle Anzeige einrichten. Für die Befestigung des Smartphones am Lenker dienen zwei Gummischlaufen. Der Akku lässt sich zum Laden leicht entnehmen und wieder einsetzen. Die Ladebuchse am Rohr ist leicht zugänglich.

Durch das Motorgewicht im Vorderrad fährt sich das Gocycle GX viel weniger nervös als vergleichbare Falt-E-Bikes mit Mittel- bzw. Heckmotor. Das zusätzliche Gewicht im Vorderrad macht das E-Bike beim Lenken sogar etwas träge. Die hydraulischen Scheibenbremsen packen kräftig zu und geben dem E-Biker auch bei höheren Geschwindigkeiten ein sicheres Gefühl. Für Komfort am Gocycle GX sorgen ein bequemer Sattel sowie ein 25-mm-Federelement am Hinterbau. Beim Tragen fällt die Frontlastigkeit des E-Bikes auf, das Gewicht mit knapp 18 Kilogramm ist o.k.

Und wie schnell lässt sich das E-Bike zusammenfalten? In 10 Sekunden, wie vom Hersteller versprochen, haben wir es nicht geschafft. Allerdings waren die beiden Gelenke des Bikes schnell zuammengefaltet und die Pedale eingeklappt. Anschließend noch den Sattel aus dem Rohr entfernen und das kompakte Paket mit einem Gummiriemen sichern – alles lief ziemlich schnell und unkompliziert.

Fazit:

Der kräftige Frontmotor, gute Fahreigenschaften und und der einfache Klappmechanismus machen das Gocycle GX zu einem interessanten Falt-E-Bike – etwa für Pendler und Camper.

Das Gocycle GX im Detail:

Gocycle GX
Gocycle GX Gocycle GX Gocycle GX Gocycle GX 17 Bilder
Zur Startseite
Stadt-E-Bikes Neuheiten Cannondale Treadwell Neo Cannondale Treadwell Neo Neues City-E-Bike mit Heckmotor von Mahle/Ebikemotion

Cannondale hat mit dem Treadwell Neo ein neues E-Bike für die Stadt auf...

Mehr zum Thema Klapp-E-Bikes
UB Carl Seite Teaser
Neuheiten
UB The One Klapp-E-Bike 6
Neuheiten
UB-Test-2019-Aufmacher-Kompakt (jpg)
Test 2019
UB Ariv E-Bike GM Aufmacher grau
Neuheiten