Niederländisches Startup für City- und Urbanbikes

Stadt-E-Bike

"Hochwertige E-Bikes für alle" ist das ambitionierte Ziel des Startups Tenways.

Niederländisches Startup für City- und Urbanbikes
Foto: Tenways

Bereits 2021 launchte Tenways das erste Urbanbike CGO 600. Das Puristische Bike kombiniert schnörkellose Optik und rudimentäre Technik zu einem leichten Stadtrad. Der Antriebsstrang mit dem Gates Riemen sorgt für saubere Hosenbeine, im Hinterrad sitzt ein Nabenmotor mit 250 W, gespeist von einem Rahmenintegrierten 252 Wh Akku. Eine Lichtanlage ist bereits montiert, das Bike gibt’s in zwei Rahmengrößen und drei Farben zum Preis von 1599,- €.

Das CGO 800s ist neu, als praktischer Tiefeinsteiger konzeptioniert und besitzt eine ebenso klare Linienführung wie das CGO 600. Im Unterschied zum 600er Modell ist das Tenways CGO 800 vollumfänglich ausgestattet, ebenso mit einem Hecknabenmotor, Gates Riemen und einem abnehmbaren 374 Wh Akku. Die Unisize Größe soll für Peddaleure/innen zwischen 155 und 190 cm Körpergröße geeignet sein. Das Rad ist in drei Farben zum Preis von 1899,- € unter tenways.com erhältlich.

Die aktuelle Ausgabe
Jahresheft / 2022

Erscheinungsdatum 16.03.2022