Fixie Inc Backspin David Schultheiß
Fixie Inc Backspin
Fixie Inc Backspin
Fixie Inc Backspin
Fixie Inc Backspin 13 Bilder

Fixie Inc. zeigt erstes E-Bike

Fixie Inc Backspin

Mit dem neuen Backspin zeigt Fixie Inc ein erstes E-Bike. Die Besonderheit: Das E-Bike soll sich in die Singlespeed-Optik des Portfolios fügen und das Pedelec kommt mit dem Heckantrieb von Zehus mit Rekuperationsfunktion.

Wer an Fixies denkt, der denkt an pure Optik, puristische Funktion und harte Fahrradkuriere. Ein Fixie als E-Bike zu denken, mag zunächst seltsam erscheinen. Die Marke Fixie Inc. wagt sich jetzt ein Pedelec, dass der Optik eines Singlespeed-Bikes treu bleiben und dabei den Fahrer trotzdem mit der Power aus einem Motor unterstützen soll.

Das Fixie Inc Backspin

Mit dem Backspin bringt Fixie Inc ein E-Bike mit Heckantrieb des italienischen Herstellers Zehus. Das Besondere: Der kleine Antrieb sitzt in der Nabe des Hinterrads und ermöglicht Rekuperation. Wer das Backspin fährt und rückwärts in die Pedale tritt, aktiviert die Rekuperation, der Antrieb lädt den Akku also wieder auf. Ganz einfach beim Fahren. Außerdem ermöglicht die Kombination von Motor und Akku in einem Paket eine pure Optik des E-Bikes. Anders als bei getrennten Einheiten, muss der Akku nicht in voluminösen Rohren oder extra aufgesetzen Paketen untergebracht werden. Wie weit der kleine Akku mit 160 Wh Kapazität dann schlussendlich reichen wird, muss ein erster Test zeigen.

Fixie Inc Backspin
David Schultheiss
Die Kombi aus Antrieb und Akku sitzt in der Hinterradnabe.

Steuerung über App

Die Steuerung des Antriebs läuft, wie bei vielen Anbietern puristischer Systeme, über das Smartphone und eine App des Motor-Herstellers. Sie heißt Bitride und bietet neben Anzeige von Unterstützungsstufe und Akkustand auch einen Blick auf eine Karte. Diese soll sich für eine schnelle Orientierung, nicht für explizite Navigation eignen. Wer das Smartphone nicht in der Tasche hat, kann den Antrieb trotzdem aktivieren. Einen On-Schalter gibt es bei Zehus aber nicht, wer losfährt muss zuerst aus Muskelkraft beschleunigen, dann dreimal rückwärts treten um den Motor zu aktivieren.

Fixie Inc Backspin
David Schultheiss
Fixie Inc zeigt ein schickes E-Bike für die Stadt.

Details des Backspin von Fixie Inc

Laut Hersteller orientiert sich die Rahmengeometrie des Backspins an der moderner Mountainbikes. Ein langes Oberrohr soll für Laufruhe sorgen – dieses kombinieren die Entwickler mit einem kurzen Vorbau. So soll das Backspin für den Einsatz in der Stadt bereit sein. So puristisch wie das Design des Backspin, so puristisch ist auch die Ausstattung. Als Singlespeed-Bike bekommt es keine Schaltung. Sehr gut fügen sich die schwarz gehaltenen Anbauteile von Fabric in das Bild eines Singlespeed-E-Bikes. Anstatt sonst bei E-Bikes mittlerweile üblicher Scheibenbremsen, baut Fixie Inc an das Backspin lediglich eine V-Brake von Promax.

Fixie Inc Backspin
David Schultheiss
Alle Teile am Backspin sind in schwarz gehalten.

Der Alurahmen kommt aber mit der Möglichkeit Schutzbleche zu montieren. Es soll vier Rahmengrößen geben und Fixie Inc gibt ein Gesamtgewicht von 13,26 kg an. Dieses Gewicht lässt sich durchaus mal ein paar Stufen oder eine Treppe hinauf oder hinunter tragen. Das Hinterrad mit Antrieb und Akku wiegt etwa 3 kg. Wenn es zum Service oder ähnlichem ausgebaut werden muss, lässt sich der Rahmen auch mit einem normalen Laufrad fahren.

Für wen eignet sich das Fixie Inc Backspin

Fixie Inc spricht allein mit der Bezeichnung Singlespeed-E-Bike und dem Design des Backspin eine junge Zielgruppe an. Wem Style wichtig ist und wer sein E-Bike nicht auf den ersten Blick als solches outen will, dem wird das Fixie-Inc-E-Bike gefallen. Auch der Preis ab 1399 Euro macht das Backspin attraktiv. Fixie Inc gibt selbst eine Reichweite von 30-60 km an. Damit eignet sich das Pedelec eher für kürzere Strecken – in der Innenstadt dürfte es aber für viele Einsatzzwecke ausreichen.

Wer Komfort sucht und sich möglichst ein komplettes Ausstattungspaket wünscht, für den kommt das Backspin sicher nicht in Frage. Alle die puristische, sportliche Bikes mögen, für die könnte das E-Bike mit Zehus-Antrieb aber eine Option sein.

Ausstattung Fixie Inc Backspin

Fixie Inc Backspin
David Schultheiss
Alle Details zum ersten E-Bike von Fixie Inc.

Fixie Inc Backspin

Ausstattung  
Motor Zehus |Human +, 250 Watt
Akku Zehus Li.-Ionen, 160 Wh
Reichweite (laut Fixie Inc) 30 - 60 km
Antrieb Singlespeed, Kurbel 42 Zähne
Zahnkranz FIXED 1/2 x 1/8
Bremse V-Brake Promaxx
Reifen Veetire Speedster, 30 mm
Gewicht (ca.) 13.26 kg
Erhältliche Rahmengrößen 46, 49, 55, 58 cm
zulässiges Gesamtgewicht  120 kg
Preis 1399 Euro
Fixie Inc Backspin
Fixie Inc Backspin Fixie Inc Backspin Fixie Inc Backspin Fixie Inc Backspin 13 Bilder

Das Backspin im Video

Zur Startseite
Stadt-E-Bikes Neuheiten Cannondale Treadwell Neo Cannondale Treadwell Neo Neues City-E-Bike mit Heckmotor von Mahle/Ebikemotion

Cannondale hat mit dem Treadwell Neo ein neues E-Bike für die Stadt auf...

Mehr zum Thema Design
UB Ampler Aufmacher 2019
Neuheiten
rb-e-rennrad-2018-orbea-Gain-Road-3-TEASER
Neuheiten
UB-Bugatti-E-Bike-Diavelo-IMG_6973.jpg
Neuheiten
UB Kalkhoff 2018 Teaserbild
Neuheiten