Teil des
UB_Eurobike_2015_Fazua(14) (jpg) Fazua
UB_Eurobike_2015_Fazua(19) (jpg)
UB_Eurobike_2015_Fazua(13) (jpg)
UB_Eurobike_2015_Fazua(12) (jpg)
UB_Eurobike_2015_Fazua(16) (jpg)
UB_Eurobike_2015_Fazua(15) (jpg) 6 Bilder

Fazua bringt erste komplett integrierte und entnehmbare Evation Antriebseinheit

Motor und Akku sind beim Evation Antriebssystem als eine Einheit entworfen. Fazua bringt damit die erste komplett entnehmbare Antriebseinheit auf den E-Bike Markt.

Vollkommen integriert und unsichtbar ist die neue Evation Antriebseinheit von Fazua. Das ist zwar etwas Besonderes, aber nicht unbedingt etwas Neues. Die Möglichkeit die komplette Antriebseinheit zu entnehmen ist jedoch eine Weltneuheit.

Der laut Hersteller 3 Kilogramm leichte Antriebspack, in dem die Antriebselemente Motor, Elektronik (gemeinsam etwa 1,9 Kg) und Akku (etwa 1,1 Kg) integriert sind, kann mittels Schnellverschluss in das Unterrohr eines Fahrrads ein- und ausgeklickt werden. So lässt sich das E-Bike in Sekundenschnelle zu einem normalen Fahrrad umrüsten.

Während der kleinen Testfahrt auf dem Eurobike-Gelände gab es eigentlich nichts an dem Antrieb auszusetzen:

Leichtgängig, kein Nachschieben und ohne verzögerte Unterstützung hinterließ das Fazua-System einen guten ersten Eindruck.

Nur, dass die Hintergrundbeleuchtung des Touchdisplays nur bei Berührung einsetzt, bedeutet für den Fahrer, dass er die Schaltfunktionen – vor allem bei Dunkelheit – anfangs etwas suchen muss.

Das Antriebssystem soll an verschiedene Fahrradhersteller vertrieben werden.

Momentan befindet sich das evation® pedelec drive system noch in der Serienentwicklung. Die Serienreife soll 2016 erreicht werden.

Die Daten des Evation Antriebsystems laut Hersteller:

Pedelec System (25km/h):
Leistung: 250 W Nennleistung (Peek 400 Wh)
Drehmoment: 50 Nm (Peek 55 Nm)
Spannung: 36 V
Akkukapazität: 250 Wh
Ansteuerung: Drehmomentgesteuert
Gewicht: Antriebspack 3 Kg (abnehmbar) zzgl. zusätzliches Tretlagergewicht 1 Kg (fest am Bike verbaut)

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

E-Bike-Mittelmotoren: Das sind die wichtigsten Hersteller 2016

UB-Bafang-Antrieb-2015-Tern-eLink
Tern 1/14 E-Bike-Antrieb Bafang Max (Mittelmotor) Bafang ist ein chinesischer Motoren-Hersteller. Das Unternehmen Bafang produziert Vorderradmotoren, Mittelmotoren sowie Hinterradmotoren. Der E-Bike-Motor Bafang Max ist in den Versionen 250 Watt und 350 Watt (S-Pedelec) erhätlich. Die Daten des Pedelec-Antriebs Bafang Max Typ: Mittelmotor Leistung: 250 Watt (Pedelec), 350 Watt (S-Pedelec) Akkukapazität: 374 Wh Maximales Drehmoment: 80 Nm E-Bike mit Bafang-Antrieb Tern eLink D7i im ElektroBIKE-Test : https://www.elektrobike-online.com/pedelecs-e-bikes/test-tern-elink-d7i.1395868.410636.htm
UB-Bafang-Antrieb-2015-Tern-eLink ub-bosch-neuheiten-2015_Active Line_regul ub-bosch-neuheiten-2015_Performance Line_Gruppe (jpg) ub-bosch-2016-e-bike-performance-line-cx-#8 (JPG) UB-Brose-Antrieb-Motor-weiss-2015 (jpg) UB Motoren Continental Brose UB-Kalkhoff-Impulse-2-0-Motor-Detail (jpg) ub_e-bike_panasonic_mittelmotor_2014_ktm_amparo1 (JPG) UB-Prohete-e-novation-premium-Mittelmotor-Antriebe-2015 UB-Schachner-MM15-Antrieb-2015-montiert (jpg) EB-Shimano-Steps-Antrieb-Gruppe-7 (jpg) UB-TQ-Clean-Mobile-Antrieb-Einbau-2015 (jpg) UB-TranzX-M25-AGT-Antrieb-2015-Mittelmotor UB-Yamaha-SDC-Antrieb-Freisteller-2015 (jpg)

Die spannendsten E-Bike-Neuheiten

Das sind die E-Bike-Neuheiten für 2019: Alle E-Bike-Neuheiten 2019

UB Ruff Cycles Lil'Buddy 2
Ruff Cycles 1/106 Ruff Cycles Lil'Buddy: Die Regensburger Bike-Manufaktur Ruff Cycles hat ein Klein-Pedelec mit Bosch-Motor vorgestellt, das wie ein Bike aus den 1970ern anmutet.
UB Ruff Cycles Lil'Buddy 2 MB Propain Ekano 2019 UB Cowboy E-Bike Seite UB Thok MIG-HT SUV-E-Bike E-MTB UB Moustache Dimanche 28.7 UB Moustache Dimanche 28.1 UB The One Klapp-E-Bike 6 UB Blaupunkt Clara Teaser UB Carl Seite Teaser UB Blaupunkt Carla Seite Teaser UB Emery One E-Bike 3D-Druck EM Cannondale Moterra Neo 1 2019

Eurobike 2015: Getriebeloser Mittelmotor binova flow

UB_Eurobike_2015_binova_flow_(8) (jpg)
binova 1/5 Mittelmotor binova flow Der neue Direktantriebbinova flow soll die Umrüstung von normalen Fahrrädern zu E-Bikes vereinfachen. Die Anbringung soll an nahezu alle freigegebenen Standardrahmen möglich sein. Das könnte Sie auch interessieren: Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016 : https://www.elektrobike-online.com/news/e-bikes-und-pedelecs/e-bike-neuheiten-2016-die-wichtigsten-e-bikes-und-e-mtbs-des-kommenden-jahres.1388672.410636.htm Das sind die E-Bike-Trends 2016 : https://www.elektrobike-online.com/know-how/pedelec-und-fahrrad-wissen/e-bike-trends-e-mtb-integration-connectivity-kompakt-e-bikes-akku-und-crowdfunding.1407766.410636.htm Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps : https://www.elektrobike-online.com/test/e-bike-tests/die-besten-e-bikes-2015-alles-testsieger-und-kauftipps-aus-dem-grossen-e-bike-test.1346702.410636.htm 2016er E-Bikes schon gefahren: Unsere ersten Eindrücke vom Demoday der Eurobike : https://www.elektrobike-online.com/news/e-bikes-und-pedelecs/schon-gefahren-die-e-bike-neuheiten-von-der-eurobike-2015.1413260.410636.htm
UB_Eurobike_2015_binova_flow_(8) (jpg) UB_Eurobike_2015_binova_flow_(11) (jpg) UB_Eurobike_2015_binova_flow_(10) (jpg) UB_Eurobike_2015_binova_flow_(7) (jpg) UB_Eurobike_2015_binova_flow_(6) (jpg)
Zur Startseite
Stadt-E-Bikes Neuheiten Bosch E-Bike: Neuheiten, Motoren, Akku-Varianten Bosch-E-Bike-Neuheiten 2020

Bosch E-Bike – die Neuheiten des Marktführers für 2020 sind bekannt: Bosch...

Mehr zum Thema Bosch
Neuheiten
Bosch Performance Line CX
Neuheiten
UB Cowboy E-Bike Seite
Neuheiten
UB Moustache Dimanche 28.5
Neuheiten