UB Fantic Gravel GT Fantic

Fantic Gravel-E-Bike mit 630-Wh-Akku

Das Offroad-taugliche E-Rennrad von Fantic gibt's in zwei Varianten - inklusive starkem Akku für lange Ausdauertouren.

Kurz & knapp: Fantic Gravel-E-Bike

  • Offroad-taugliches E-Rennrad
  • Mit 250-Watt-Brose-Antrieb
  • Zwei Akkugrößen zur Auswahl

Das Gravel-E-Bike von Fantic kommt in zwei Versionen - als Gravel X und Gravel GT. Holprige Wege sind mit dem Offroad-tauglichen E-Rennrad ebenso wenig ein Problem wie lange Abschnitte auf geteerter Straße. Für mehr Komfort, vor allem im Gelände, sorgt eine Ausführung mit Federgabel. Alternativ gibt es das Fantic Gravel E-Bike auch mit starrer Carbongabel.

Fantic setzt auf den 250 Watt Brose Antrieb in seinen Gravel E-Bikes. Der Mittelmotor stellt 90 Nm an maximalem Drehmoment bereit, also genug für Spurts oder eine Klettertour am Berg.

Außerdem bietet Fantic zwei Akkugrößen zur Auswahl. In der Standard-Version bringt die Batterie 417 Wh Kapazität mit. Wer sich für die große Variante mit 630 Wh entscheidet, kann laut Fantic Reichweiten bis 200 km erzielen.

Fantic Gravel GT

UB Fantic Gravel GT
Fantic
Fantic Gravel GT

GT steht für Gran Turismo, also lange Fahrten. Vorne ist in der GT-Version eine Starrgabel aus Carbon verbaut. Der Akku ist außen am Unterrohr montiert und abnehmbar. Wer will, kann auch noch einen Trinkflaschenhalter ins Rahmendreieck platzieren. Dem Brose-Mittelmotor geht eine SRAM 11-Gangschaltung zur Hand.

Mit seinen 54 cm Rahmenhöhe ist das Gravel GT auch für größere Menschen geeignet, es gibt aber auch zwei kleinere Größen und drei Farben zur Auswahl. Unter der Bezeichnung Gravel GT Long Run bietet Fantic das Modell mit einem 630 Wh Akku an.

Gravel X

UB Fantic Gravel GT
Fantic
Fantic Gravel X

Das Fantic Gravel X besitzt vorne eine Federgabel (Rock Shox Recon Boost mit 100 mm Federweg) für mehr Federung. Damit ist es ebenso für unbefestigte Wege wie Asphaltstraßen geeignet. Es bewegt sich auf Reifen in Mountainbike-Format von 29" x 2,2" fort. Auf den Rahmen passen aber auch 27.5"-Reifen.

Auch hydraulische Scheibenbremsen sind dabei. Fantic bietet das Rad in vier Größen und einer Farbe (Rot) an. Die Version mit 630-Wh-Akku hat auch beim Gravel X die Bezeichnung Long Run.

Über die Preise ist noch nichts bekannt.

Mehr E-Rennräder

E-Rennräder im Überblick: Wir zeigen die neuen Modelle: E-Rennräder im Überblick

UB Colnago E-Rennrad e64
UB Colnago E-Rennrad e64 rb-trek-DomanePlus_19_24672_A_Primary_mr-TEASER-B UB Coboc TEN Torino E-Rennrad E-Gravelbike mit Tasche rb-cannondale-synpase-neo-e-rennrad-2019-fwl-03.jpg 26 Bilder

Die spannendsten E-Bike-Neuheiten

Das sind die E-Bike-Neuheiten für 2019: Alle E-Bike-Neuheiten 2019

UB Ruff Cycles Lil'Buddy 2
UB Ruff Cycles Lil'Buddy 2 MB Propain Ekano 2019 UB Cowboy E-Bike Seite UB Thok MIG-HT SUV-E-Bike E-MTB 106 Bilder
Zur Startseite
Stadt-E-Bikes Neuheiten Fischer E-Bike Lidl Trekking 900-Euro-E-Bike vom Discounter Lidl Lidl-E-Bike: Billiges E-Bike im Shop

Lidl bringt in der zweiten August-Woche verschiedene E-Bikes im Prospekt.

Mehr zum Thema BH Bikes
UB Colnago E-Rennrad e64
Neuheiten
eb-012019-test-trekking-e-bike-bh-bikes-atom-cross-pro-s-2-BHF-eb-2-001 (jpg)
Test 2019
rb-trek-TK19_Domane_Plus_Angle_CMYK_KO_Res-TEASER-A
Neuheiten
UB Coboc TEN Torino E-Rennrad E-Gravelbike 6
Neuheiten