Björn Gerteis

Neue E-Bike-Motoren für 2020

E-Bike-Antriebe: Die Neuheiten für 2020

Welche neuen E-Bike-Antriebe gibt’s für 2020? Wir geben einen Überblick über die neuen Motoren von bekannten und weniger bekannten Antriebsfirmen.

Beim Thema E-Bike-Motoren fällt einem als erstes der Name Bosch ein. Der selbst ernannte Marktführer in Sachen E-Bike-Antriebe bringt für 2020 mit dem neuen Performance Line CX-Antrieb, dem neuen Performance Line- und dem Cargo Line-Motor gleich drei neue Antriebe. Außerdem kommen die Schwaben mit neuen E-Bike-Akkus mit mehr Kapazität.

Auch bei Brose gibt’s Neues. Die Berliner bringen den City-Antrieb Drive C und den Drive T für Touren-E-Bikes zukünftig auch mit leichten Magnesiumgehäusen. Außerdem bietet Brose ab sofort eigene Akkus und drei eigene Displays an und wird damit zum Komplettanbieter in Sachen E-Bike-Antriebe.

Und bei den anderen Herstellern? Bafang hat seinem Stadt- und Tourenrad-Motor M420 ein optisches Update verpasst. Yamaha kommt mit zwei neuen E-MTB-Motoren, auch der kleine italienische Hersteller Polini bringt einen Antrieb speziell für E-MTBs. Von Pendix gibt’s einen Nachrüstmotor. In der folgenden Fotostrecke zeigen wir alle spannenden Antriebs-Neuheiten für 2020:

Die neuen E-Bike-Motoren für 2020

Bosch Performance Line CX
Bosch Performance Line CX Bosch Powertube 625 34 Bilder
Stadt-E-Bikes Neuheiten Cannondale Canvas NEO Cannondale Canvas NEO Neues Stadt-E-Bike von Cannondale

Mit dem Canvas NEO bringt der US-Hersteller Cannondale ein neues E-Bike...

Mehr zum Thema Motor
Bosch Smartphone Hub
Neuheiten
UB-Frontmotor-Beispielgrafik (jpg)
Beratung
UB Brose E-Bike-Motor
Beratung
UB Shimano Steps E6100 Antrieb Test
Videos