UB_Peugeot-EU01S_Teaser (jpg) Mikael Pennec

S-Pedelec-Neuheit: Das Peugeot eu01s

Peugeot setzt auf Geschwindigkeit: Der Automobilhersteller für 2017 ein erstes S-Pedelec angekündigt. Das Peugeot eu01s soll im Oktober 2016 auf der Paris Motor Show offiziell präsentiert werden.

Das neue S-Pedelec Peugeot eu01s soll einen Top-Speed von 45 Km/h haben und damit bei Peugeot ein neues Segment zwischen der 25 km/h-Kategorie und Rollern erschließen. In Sachen Versicherung und Helmpflicht ist das Peugeot S-Pedelec in einer Kategorie mit Mopeds anzusiedeln. Erstmals präsentiert der französische Autohersteller das eu01s auf dem Pariser Autosalon 2016.

Peugeots S-Pedelec-Neuheit kommt mit einem Motor der Bosch Peformance Line in Verbindung mit einer 400- oder 500-Wh-Akku. Damit sollen Reichweiten von 75 Kilometern, und mit dem starken 500-Wh-Akku bis zu 95 km möglich werden. Die Hydraulik-Scheibenbremsen mit 180 mm Scheiben sollen Sicherheit und Zuverlässigkeit garantieren. Zuverlässigkeit und wenig Wartungen soll genauso der Riemenantrieb bringen.

Das Design des eu01s folgt einem Trend, der bei 2017er-E-Bikes häufig zu sehen ist. Mit leichter Drehung wirkt der Bosch-Motor sehr viel harmonischer integriert. Auch bei Peugeot sitzt der Mittelmotor leicht gedreht im Rahmen und bildet so eine Linie mit dem Akku.

UB_Peugeot-EU01S (jpg)
Mikael Pennec
Der Mittelmotor von Bosch bringt seine Power auf den Riemenantrieb.

Optionaler Bosch-Bord-Computer

Ebenfalls von Bosch kommt der optional erhältliche Bord-Computer – das Bosch-Nyon-System. Die Display-Größe beträgt 4,3 Zoll. Über dieses lässt sich die Motor-Unterstützung regeln. Außerdem bietet das Bosch-System weitere Funktionen wie 3D-Navigation, Sport-Coaching und Smartphone-Verbindung.

UB_Peugeot-EU01S_2 (jpg)
Mikael Pennec
Mit dem Bosch Nyon eröffnen sich am S-Pedelec von Peugeot neue Möglichkeiten.

Noch Ende 2016 auf dem Markt

Bereits im Dezember 2016 soll das S-Pedelec von Peugeot beim Händler erhältlich sein. Informationen zum Preis haben wir bisher keine.

Das könnte Sie auch interessieren

Die zehn spannendsten E-Bikes 2019: E-Bike Top Ten

UB-BMC-Alpenchallenge-AMP-City-1
UB-BMC-Alpenchallenge-AMP-City-1 UB-Flyer-Upstreet-4-2019-IMG_8497.jpg UB_KTM_Macina_Scout_stratmann-1448 (jpg) UB-Schindelhauer-Adam_2019 31 Bilder

Die spannendsten E-Bike-Neuheiten

Das sind die E-Bike-Neuheiten für 2019: Alle E-Bike-Neuheiten 2019

UB Ruff Cycles Lil'Buddy 2
UB Ruff Cycles Lil'Buddy 2 MB Propain Ekano 2019 UB Cowboy E-Bike Seite UB Thok MIG-HT SUV-E-Bike E-MTB 106 Bilder

Neues Retro-E-Bike aus der Steiermark

UB-E-Bike-Geero-140.jpg
UB-E-Bike-Geero-140.jpg UB-E-Bike-Geero-074.jpg UB-E-Bike-Geero-119.jpg UB-E-Bike-Geero-124.jpg 13 Bilder

Haibike 2017: Update für Haibikes Xduro-Reihe mit Bosch-Antrieb

UB-haibike-2016-dolomiten-me-photo-3779.jpg
UB-haibike-2016-dolomiten-me-photo-3779.jpg UB-haibike-2016-la-thuile-me-photo-5217.jpg UB-Haibike_2017_XDURO_AllMtn_60.jpg UB-Haibike_2017_XDURO_AllMtn_70_lime.jpg 59 Bilder
Zur Startseite
Spezial-E-Bikes Neuheiten Bergamont E-Grandurance Bergamont E-Grandurance Neues E-Gravelbike mit Fazua-Antrieb

Bergamont zeigt die E-Version des Grandurance, das E-Rennrad E-Grandurance.