Van Raam Rikscha Chat Eurobike Messe

Van Raam Chat: E-Bike-Rikscha mit Rückwärtsgang

E-Bike für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit

Mit der neuen E-Bike-Rikscha Chat will Hersteller Van Raam Menschen ansprechen, die nicht alleine am Verkehr teilnehmen können.

Die Rikscha Chat von Van Raam soll Menschen gemeinsame Fahrten ermöglichen, die nicht alleine am Verkehr teilnehmen können. Sie bietet Platz für einen Fahrer und ein bis zwei Fahrgäste. Die Passagiere sitzen vorne, der Fahrer hinten. Dadurch hat der Fahrer sowohl Blick auf die Straße als auch auf die Passagiere. Um das Einsteigen für die Passagiere zu erleichtern, verfügt die Rikscha über eine verstellbare Fußplatte.

Daneben ist das Chat auch für geführte Radtouren mit der Rikscha gedacht. Der Name „Chat“ leitet sich von „Chatten“ ab, da die Passagiere sich während der Fahrt miteinander unterhalten können.

Die E-Rikscha verfügt über die Silent electro HT Tretunterstützung von Van Raam, die auch einen Rückwärtsgang hat. Auch Motor, Batterie, Steuerung, Smart Display und die Software gehören zum Silent-System, das von Van Raam entwickelt wurde. Des Weiteren ist die Rikscha mit einer Starthilfe ausgestattet, die das Anfahren erleichtern soll.

Nutzer des Fahrrads können sich die kostenlose Van Raam E-Bike-App herunterladen. Sie zeigt während der Fahrt aktuelle Geschwindigkeit, Gesamtstrecke, zurückgelegte Kilometer, Batteriekapazität und den Stromverbrauch an. Des Weiteren kann der Fahrer sich die Durchschnittsgeschwindigkeit, die Höchstgeschwindigkeit, die Trittkraft und die Trittfrequenz anzeigen lassen. Mittels der App kann er zudem die Unterstützung des Elektromotors während der Fahrt anpassen. Als Sicherheitsvorkehrung verfügt die App über eine SOS-Funktion, die Textnachrichten mit GPS-Position versenden kann.

Ein Verdeck ist als optionales Zubehör verfügbar. Es ist mit einem Fenster ausgestattet, um die Sicht des Fahrers nicht zu beeinträchtigen.

Auf der Eurobike 2019 konnte die Rikscha Chat von Van Raam einen Eurobike Gold Award ergattern. „Diese Rikscha besticht durch viel Detailliebe. Wir fanden sie sehr angenehm im Handling, die vielen Sicherheitsfeatures begeisterten uns – wie etwa die Sicht durch das Fenster im Sonnendach“, sagte die Jury über das Modell.

Van Raam Chat im Detail

Motor Van Raam Silent electro HT Tretunterstützung
Akku 250 Watt
Bremse Bremse vorne: Hydraulische Bremse Bremse hinten: V-Brakes
Radgrößen Radgröße vorne: 20" Radgröße hinten: 26"
Benutzergewicht Fahrer: 120 kg Beifahrer: 200 kg
Maße Maximale Fahrradlänge: 232 cm Maximale Fahrradbreite: 111 cm
Gewicht ca. 97 kg
Preis 7.450 Euro
Spezial-E-Bikes Neuheiten Cannondale Supersix NEO E-Rennrad 2020 Cannondale Supersix NEO E-Rennrad Cannondale Supersix NEO: Superleichtes E-Rennrad

Nur 11,3 kg soll das neue E-Rennrad Supersix NEO von Cannondale wiegen!...

Mehr zum Thema E-Bike
Coboc SEVEN Kallio
Neuheiten
Ducati MIG-RR
Neuheiten
UB E-Bike-Leasing Dienstrad Grafik
Beratung
Bosch Performance Line CX
Neuheiten