Fahrrad fahren in Zeiten von Corona
Fahrrad fahren in Zeiten von Corona

Fahrradfahren in Zeiten von Corona - das müssen Radfahrer jetzt wissen

Beratung Corona: Richtig Verhalten beim E-Bike-Kauf im Fahrradladen Nach Lockdown: Fahrradläden haben wieder geöffnet

Seit dem 20. April dürfen deutschlandweit (Bayern ab 27. April) die stationären Fahrradhändler wieder öffnen. Die Läden warten zum verspäteten Saisonstart mit vielen Neuheiten bei E‑Bikes und Zubehör auf. Wer jetzt loszieht, um sein...

Beratung Support your locals: Fahrradhandel Wie lassen sich lokale Fahrradläden in Zeiten von Corona unterstützen?

Während Versandhändler Amazon in den vergangen 10 Tagen 100 Milliarden Dollar an Wert gewonnen hat, bleibt der Einzelhandel geschlossen. Davon betroffen sind auch die lokalen Fahrradgeschäfte. Sie kämpfen aufgrund der Umsatzeinbrüche wegen...

Szene Fahrrad fahren in Zeiten von Corona Sollten wir noch Fahrrad fahren oder es besser lassen?

Dürfen wir noch Fahrrad fahren? Oder sollen wir sogar Rad fahren in Zeiten von Corona und Ausgangsbeschränkungen? ELEKTROBIKE bezieht Stellung.

Szene Podcast: Canyon-Gründer Roman Arnold im Gespräch Ein ganz persönlicher Blick auf Arnolds Lebenswerk Canyon

ELEKTROBIKE Empfehlung: In dieser Folge des KARL-Podcasts lernen Sie den Menschen Roman Arnold kennen. Wie er tickt, was ihn bewegt, was ihm sein Canyon, aber auch das Fahrrad allgemein bedeutet.

Beratung ELEKTROBIKE online bestellen oder als ePaper lesen So kommen Sie online an das ELEKTROBIKE-Jahresheft

Wenn auch Ihr Lieblings-Kiosk aufgrund der Corona-Epidemie im Augenblick die Türen geschlossen hält, dann gibt es trotzdem die Möglichkeit, an das ELEKTROBIKE-Jahresheft zu kommen.

Szene Fahrrad-Verbände fordern: Fahrradwerkstätten offen halten Corona: Fahrrad wichtig als ÖPNV-Ersatz

Angesichts der Corona-Epidemie nutzen immer mehr Menschen das Fahrrad als Verkehrsmittel. Aus diesem Grund fordern die Verbände der Fahrradwirtschaft die Regierung dazu auf, Fahrradwerkstätten nicht zu schließen.