Pedelecs / E-Bikes im Test

Testbericht: Rose Multitrack-3 (Modelljahr 2016)

Foto: Rose ElektroBIKE Das Magazin Ausgabe 2016 Sport-/Tour-E-Bikes Rose Multitrak-3
Zügig und entspannt rauscht das Rose Multitrack-3 über den Radweg. Nicht das komfortabelste E-Bike im Feld, aber ein erstklassiger Tourenstromer zum fairen Preis.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • reduzierter Komfort

Testurteil

ElektroBIKE Kauftipp 2016 ElektroBIKE Sehr gut 2016
Loading  

Auf die entspannte Tour entführt das Rose Multitrack-3 von Versender Rose Bikes. Dank bequemer Sitzposition und Ergo-Parts.

Dabei muss sich der Shimano-Motor nicht vor der Konkurrenz verstecken. Gemeinsam mit dem Akku schön in den markanten Rahmen integriert, schiebt er das Rose Multitrack-3 schwungvoll an.

Dazu spendiert Rose dem Rose Multitrack-3 eine hochklassige Ausstattung zum fairen Preis, dafür gibt’s den ElektroBIKE „Kauftipp Tour“.

Technische Daten des Test: Rose Multitrack-3

Preis: 2799 Euro
Preis Ersatz-Akku: 399 Euro
Gewicht: 21,3 kg
Gewicht Akku: 2,7 kg
Zul. Gesamtgewicht: 130 kg
Reichweite: 19-55 km
Motor: Shimano-Steps-Mittelmotor, 250 Watt
Akku: 418 Wh Li-Ion (36 V/11,6 Ah)
Schaltung: 10-Gang-Kettenschaltung Shimano XT mit Daumenschalter
Bremse: hydraulische Scheibenbremsen Shimano XT, 160/160 mm
Ausstattung: Rahmenschloss, Ergo-Griffe, Vario-Vorbau, Hinterbauständer

**Reichweite und EBUK fließen in die Bewertung ein.

Fazit

Zügig und entspannt rauscht das Rose Multitrack-3 über den Radweg. Nicht das komfortabelste E-Bike im Feld, aber ein erstklassiger Tourenstromer zum fairen Preis.

23.05.2016
Autor: Felix Krakow
© ElektroBIKE online
Ausgabe /2016