Pedelecs / E-Bikes im Test

Testbericht: Fischer Cita 3.0 (Modelljahr 2019)

Foto: Benjamin Hahn ElektroBIKE Test City E-Bikes

Fotostrecke

Elektrobike hat das E-Bike Fischer Cita 3.0 getestet. Hier gibt's die Testergebnisse zum Fischer Cita 3.0.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • reduzierte Reichweite
  • geringe Effizienz

Testurteil

Elektrobike Befriedigend 2018

Ein voll ausgestattetes City-E-Bike mit starkem Mittelmotor für 1399 Euro ist eine Ansage. Doch wie viel E-Bike bietet das Fischer Cita 3.0 fürs Geld? Der Motor etwa unterstützt kraftvoll und harmonisch, setzt aber sehr stark verzögert ein und läuft noch lange nach, wenn das Pedalieren bereits eingestellt wurde. Auch die Reichweite des unter dem Gepäckträger verbauten Akkus fällt vergleichsweise gering aus, ist jedoch für Alltagstouren in der Stadt ausreichend. Gut gefällt die sehr aufrechte Sitzposition. Sie sorgt zusammen mit der umfassenden, wenn auch qualitativ unterdurchschnittlichen Ausstattung wie Ergo-Griffen oder Federelementen für annehmbaren Fahrkomfort.

Im Handling wirkt der wenig verwindungssteife Tiefeinsteiger recht nervös, sodass die Hände tunlichst immer am Lenker bleiben sollten. Dafür verzögern die einfachen, mechanischen Felgenbremsen überraschend gut. Kurzum: ein günstiges E-Bike mit Licht und Schatten.

Technische Daten des Test: Fischer Cita 3.0

Preis: 1399 Euro
Vertriebsweg: Fachhandel
Gewicht: 26,9 kg
Zul. Gesamtgewicht: 150 kg
Motor: Fischer Silent Drive, Mittelmotor, 250 W
Akku: 396 Wh (Wattstunden)
Reichweite: * 13/34/39 km
Rahmenhöhe: 44 (Unisize) cm
Rahmenhöhen: 44 (Unisize) cm
Rahmenmaterial: Alu
Schaltung: 1x7 Nabenschaltung Shimano Nexus
Bremse: mechanische Felgenbremse Shimano V-Brake
Federung vorne: SR Suntour CR 7v, 40 mm
Federung hinten: gefederte Sattelstütze
Reifen: Kenda Reflex
Reifen: 28 x 1,75 ''
Ausstattung: Vario-Vorbau, Ergo-Griffe, Licht, Schutzblech, Schloss, Gepäckträger, Kettenschutz
Testurteil: Befriedigend | 544 Punkte (Stand Januar 2019)

* Berg/Tour/Stadt

18.03.2019
Autor: Felix Krakow
© ElektroBIKE online