Pedelecs / E-Bikes im Test

Testbericht: Centurion E-Fire Country Tour F3500 (Modelljahr 2019)

Foto: Benjamin Hahn ElektroBIKE Test SUV-E-Bikes

Fotostrecke

Elektrobike hat das E-Bike Centurion E-Fire Country Tour F3500 getestet. Hier gibt's die Testergebnisse zum Centurion E-Fire Country Tour F3500.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • Akku nur teilintegriert

Testurteil

Elektrobike Sehr gut 2018 ElektroBIKE Testsieger 2019
Loading  

Ja, auch ohne komplett integrierten Akku liefert Centurion mit dem E-Fire Country Tour ein ordentlich designtes Bike ab. Wobei es im Vergleich zur SUV-Konkurrenz fast schon schlank wirkt. Und auch wenn die Waage ihm ein mit 26,5 kg recht hohes Gewicht attestiert, fährt sich das Rad alles andere als behäbig. Vielmehr hinterlässt es dank angenehm ausgewogener Sitzposition und seinem wendigen, aber sicheren Charakter einen ausgesprochen souveränen Eindruck.

Bärenstark und mit sportlichem Einsatz feuert der recht laute Mittelmotor das E-Fire nach vorn und jeden Anstieg hinauf. Dabei kommt dem Rad auch das tolle Zusammenspiel des Motors mit der hochwertigen elektronischen Kettenschaltung zugute. Mit den breiten, stollenbereiften Rädern rollt das Bike lässig über beinahe jeden Untergrund und bietet dabei einen insgesamt hohen Fahrkomfort. Dazu noch die überzeugende Reichweite – und fertig ist der Testsieger der Kategorie SUV.

Technische Daten des Test: Centurion E-Fire Country Tour F3500

Preis: 3999 Euro
Vertriebsweg: Fachhandel
Gewicht: 22,7 kg
Zul. Gesamtgewicht: 146 kg
Motor: Shimano Steps E8000, Mittelmotor, 250 W
Akku: 504 Wh (Wattstunden)
Reichweite: * 18/49/57 km
Rahmenhöhe: S, M, L, XL
Rahmenhöhen: L
Rahmenmaterial: Alu
Schaltung: 1x11 elektr. Kettenschaltung Shimano XT Di2
Bremse: hydr. Scheibenbr. Shimano Deore (M6000), 180/180 mm
Federung vorne: SR Suntour Mobie45 Air, 80 mm
Federung hinten: -
Reifen: Maxxis Crossmark 2
Reifen: 27,5 x 2,25 ''
Ausstattung: Ergo-Griffe, Licht, Schutzblech, Gepäckträger, Schloss, Kettenschutz
Testurteil: Sehr gut | 759 Punkte (Stand Januar 2019)

* Berg/Tour/Stadt

22.03.2019
Autor: Felix Krakow
© ElektroBIKE online