Simplon Chenoa HS bekommt Red Dot Award

Foto: Simplon Simplon chenoa HS Pedelec
Das E-Bike Chenoa HS wurde mit dem begehrten Preis für Produktdesign ausgezeichnet.

Jährlich vergibt eine rund 40-köpfige Jury aus unabhängigen Designern, Design-Professoren und Fachjournalisten den „Red Dot Award: Product Design“ an herausragende Produkte und das seit mehr als 60 Jahren. In diesem Jahr ist auch das E-Bike Simplon Chenoa HS unter den Preisträgern. 2017 verzeichnete der Wettbewerb mehr als 5.500 Vorschläge aus 54 Nationen.

Komfortabel, harmonisch und stabil

Das Chenoa HS wurde als besonders komfortables E-Bike mit steifem und leichtem Rahmen entwickelt. Die Jury merkte an, dass der Akku sich nicht nur harmonisch und formschön in den Carbon-Rahmen einfügt, er wirkt durch seinen zentralen Schwerpunkt auch stabilisierend.

25.04.2017
Autor: Redaktion ElektroBIKE
© ElektroBIKE online