Pendix bietet App für E-Bike-Nachrüstsatz an

Foto: Pendix Pendix bietet App für E-Bike-Nachrüstsatz an
Das Unternehmen aus Zwickau ist auf Nachrüstantriebe für E-Bikes spezialisiert. Nun gibt es eine App für Nutzer.

Die neue App von Pendix hält Nutzer mit Live-Status-Informationen ihres Antriebes auf dem Laufenden. Bisher gab es lediglich eine Service-Version für Fahrradhändler.

Das Handy zeigt damit neben einer Navigationsfunktion die aktuelle Geschwindigkeit und die bereits zurückgelegten Kilometer der jeweiligen Route an. Zudem informiert die App den Fahrer über den Ladezustand seines Akkus sowie die aktuelle Unterstützungsstufe.

Dazu muss das Handy allerdings mit dem Akku des E-Bikes verbunden sein, da dieser nur per Kabel kommunizieren kann. Wer mehrere Akkus besitzt, etwa einen eDrive 300 und einen eDrive 500, oder Betreiber einer Fahrradflotte ist, kann für jeden Akku ein individuelles Profil aufrufen.

Pendix will die neue App anlässlich der diesjährigen Eurobike in Friedrichshafen (8. bis 10.Juli 2018) vorstellen. Der Nachrüstsatz ist seit September 2015 auf dem Markt und kostet etwa 1.500 Euro.

05.06.2018
© ElektroBIKE online