Mehr als Pedelecs: 10 kuriose E-Fahrzeuge

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: BMW X2City: Elektrischer Klapp-Tretroller von BMW

X2City: Elektrischer Klapp-Tretroller von BMW

Der Kick-Scooter mit elektrischem Zusatzantrieb bringt seinen Nutzer mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 25 km/h ans Ziel und soll ab Ende 2017 erhältlich sein.
Hier gibt's mehr Infos zum E-Tretroller

Concept Link: Vernetzter E-Roller

Und nochmals BMW: Der E-Roller namens Concept Link könnte bereits in wenigen Jahren so oder so ähnlich über die Straßen flitzen. Eine Konzeptsdudie haben die Münchner bereits vorgestellt.
Mehr Details gibt's hier

SmaCircle: E-Bike für den Rucksack

Das E-Bike SmaCircle S1 lässt sich nach Angaben des Herstellers in nur wenigen Schritten zusammenfalten. Damit passe es problemlos in einen Rucksack. Die Beschleunigung funktioniert nicht mit Pedalen, sondern über Schieberegler an den Griffen.
Neugier geweckt? Hier gibt's mehr Infos

E-Surfboard Waterwolf aus Bayern

Ganz schön cool: Mit dem E-Surfboard kann man mit gut 30 Kilometern pro Stunde durchs Wasser gleiten.
Hier gibt's mehr Infos zum Waterwolf

45-Tonnen-Muldenkipper wird elektrisch

Kuhn Schweiz und Lithium Storage wollen einen Muldenkipper von Komatsu von Diesel- auf Elektroantrieb umrüsten.
Mehr Infos zum Projekt E-Muldenkipper

E-Traktor Fendt e100 Vario

Im kommenden Jahr will Fendt den e100 Vario auf den Markt bringen, den nach eigenen Angaben ersten elektrisch angetriebenen Traktor.
http://www.elektrobike-online.com/news/e-mobilitaets-news-e-bikes-e-autos-mehr/fendt-e100-vario-elektro-traktor-haelt-fuenf-stunden-durch.1752760.410636.htm Mehr Infos zum Fendt e100 Vario]

Bollinger B1 SUT: Elektrischer Hardcore-Geländewagen

Der neue Bollinger B1 SUT ist ein kantiger Elektro-Geländewagen, der vor allem fürs Praktische gedacht ist.
Mehr Details zu dem brachialen Gefährt gibt's hier

Lucid Air: E-Auto ist 378 km/h schnell

Und nochmal ein neues E-Auto - aber diesmal ein richtig schnelles. Der Prototyp des Lucid Air hat auf der Teststrecke des Ohio Transportation Research Center 378 km/h geschafft.
Was der neue E-Flitzer kosten soll, verraten wir hier

Autonom fahrender E-Minibus von ZF Friedrichshafen

Die Post nutzt immer mehr elektrische Streetscooter für Auslieferungen. Doch hier muss ein Fahrer am Steuer sitzen. ZF Friedrichshafen hat jetzt einen Minibus vorgestellt, der ohne menschlichen Steuermann auskommt.
Hier gibt's mehr Infos zum autonom fahrenden E-Minibus

E-Räder von Harley-Davidson mit Motorsound

Der dröhnende Sound des Motors ist eines der Markenzeichen von Harley-Davidson. Und der soll auch bei künftigen E-Motorrädern der Motorrad-Kultmarke nicht verschwinden.
Mehr Infos zu den E-Harleys gibt's hier
Mehr zu dieser Fotostrecke: E-Bike-Neuheiten: der Überblick