Draufstellen und losfahren: E-Rollschuhe von Segway

Foto: Segway Draufstellen und losfahren: E-Rollschuhe von Segway
Die elektrischen Rollschuhe mit dem Namen Drift W1 von Segway können unter den eigenen Schuhe getragen werden.

Sie heißen Drift W1 und sind die elektrische Version von Rollschuhen. Sie funktionieren wie der klassische Segway-Roller - nur freihändig. Und sie sollen sich sogar selbst ausbalancieren.

Die E-Skater bestehen aus je einer Rolle, einem elektrischen Antrieb und einer Plattform für je einen Fuß. Auf diese stellt man sich freihändig. Zur Fortbewegung soll eine leichte Neigung des Körpers reichen. Mehr Infos, etwa wie schnell die E-Skates unterwegs sind oder wie lange der Akku hält, und technische Details will Segway erst zur IFA in Berlin im August rausrücken. Dort sollen die E-Rollschuhe dann auch zum Testen sein.




12.07.2018
© ElektroBIKE online