Velorapida Veloplus Yacht, Cruise, Racing, Voyager mit Zehus-Antrieb

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Velorapida Velorapida Veloplus Retro-E-Bikes mit Zehus-Antrieb

Velorapida Veloplus

Die Retro-E-Bikes Velorapida Veloplus versprühen den Charme aus frühen Fahrrad-Zeiten.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Trends 2015
Die E-Bike-Neuheiten 2015
Passt in den Rucksack: Das Mini-E-Bike Impossible

Velorapida Veloplus Yacht

Für die Präsentation der Veloplus-E-Bikes hat sich Velorapida die italienische Botschaft in Paris ausgesucht.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Trends 2015
Die E-Bike-Neuheiten 2015
Passt in den Rucksack: Das Mini-E-Bike Impossible

Velorapida Veloplus

Das prunkvoll eingerichtete Botschafts-Gebäude soll für die E-Bikes im Retro-Stil die perfekte Kulisse bieten.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Trends 2015
Die E-Bike-Neuheiten 2015
Passt in den Rucksack: Das Mini-E-Bike Impossible

Velorapida Veloplus

Das heutige Botschafts-Gebäude wurde 1732 als Hotel de la Rochefoucault-Doudeauville errichtet.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Trends 2015
Die E-Bike-Neuheiten 2015
Passt in den Rucksack: Das Mini-E-Bike Impossible

Velorapida Veloplus

Das Velorapida Veloplus Yacht kostet 3.150 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Trends 2015
Die E-Bike-Neuheiten 2015
Passt in den Rucksack: Das Mini-E-Bike Impossible

Velorapida Veloplus

Typisch Retro: die Velorapida-Veloplus-E-Bikes setzen auf Stabbremsen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Trends 2015
Die E-Bike-Neuheiten 2015
Passt in den Rucksack: Das Mini-E-Bike Impossible

Velorapida Veloplus

Der Zehus-Antrieb sitzt an der Hinterradnabe. In dem Gehäuse sind Motor, Steuerelektronik und Batterie untergebracht.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Trends 2015
Die E-Bike-Neuheiten 2015
Passt in den Rucksack: Das Mini-E-Bike Impossible

Velorapida Veloplus

Das Rücklicht befindet sich am Schutzblech.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Trends 2015
Die E-Bike-Neuheiten 2015
Passt in den Rucksack: Das Mini-E-Bike Impossible

Velorapida Veloplus

Der unauffällige Zehus-Antrieb eignet sich für Retro-E-Bikes besonders gut.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Trends 2015
Die E-Bike-Neuheiten 2015
Passt in den Rucksack: Das Mini-E-Bike Impossible

Velorapida Veloplus

Die vordere Lampe des Velorapida Veloplus ist an der Gabel befestigt.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Trends 2015
Die E-Bike-Neuheiten 2015
Passt in den Rucksack: Das Mini-E-Bike Impossible

Velorapida Veloplus

Der Sattel des E-Bikes Velorapida Veloplus Yacht ist stilecht in Retro-Optik gehalten.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Trends 2015
Die E-Bike-Neuheiten 2015
Passt in den Rucksack: Das Mini-E-Bike Impossible

Velorapida Veloplus

Die Hinterrad-Bremse des Velorapida Veloplus Yacht.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Trends 2015
Die E-Bike-Neuheiten 2015
Passt in den Rucksack: Das Mini-E-Bike Impossible

Velorapida Veloplus

Die Retro-E-Bikes Velorapida Veloplus können auch mit Satteltaschen versehen werden. Natürlich traditionell aus Leder.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Trends 2015
Die E-Bike-Neuheiten 2015
Passt in den Rucksack: Das Mini-E-Bike Impossible

Velorapida Veloplus

Die E-Bikes Velorapida Veloplus sind stilvoll mit Ledergriffen ausgestattet.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Trends 2015
Die E-Bike-Neuheiten 2015
Passt in den Rucksack: Das Mini-E-Bike Impossible
Mehr zu dieser Fotostrecke: