Vello Bike+ Titan: Alle Bilder und Infos über das leichte E-Faltrad

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Vello Vello Bike+ Titan E-Klapprad Faltrad 5

E-Faltrad: Vello Bike+ Titan

Dank seines leichten Titan-Rahmens kommt das Bike+ Titan auf knapp unter 12 Kilo Lebendgewicht.

E-Klapprad Vello Bike+ Titan

Zusammengeklappt ist es handlich zum Mitnehmen.

Vello Bike+ Titan E-Klapprad Faltrad

Es kann sogar einhändig bewegt werden.

Vello Bike+ Titan: Leichtes Faltrad mit Elektroantrieb

Sensorgen regeln die Trittkraft, so dass eine Schaltung unnötig wird. Ab einer Geschwindigkeit von 30 km/h genügt ein Kick mit der Ferse, um einen Gang höher zu schalten.

Vello Bike+ Titan: Leichtestes E-Faltrad der Welt

Angetrieben wird das Vello-E-Bike mit einem Motor von Zehus. Auch ein 160-Wh-Akku ist dabei.

Vello Bike+ Titan

Der Akku wird nicht nur an der Steckdose, sondern auch mittels Energierückgewinnung unterwegs aufgeladen.

Vello Bike+ Titan E-Klapprad Faltrad

Ein Riemenantrieb haben die Wiener Hersteller ebenfalls verbaut.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Vello Bike+ Titan: Leichtestes E-Faltrad unter 12 Kilo