Update 2017: Trekking-E-Bike Dancelli Spurtreu e02 mit neuem Lack

Foto: Björn Gerteis E-Bike Dancelli Spurtreu e02 2017

Fotostrecke

Neuheiten im E-Trekking-Bereich: Im zweiten Modelljahr bekommt Dancellis Spurtreu als e02 eine neue Optik und kleine Updates.

Als sportliches E-Bike mit puristischem Look hat Dancelli das Spurtreu 2015 vorgestellt. 2016 erhält das E-Bike einige Neuerungen, die wir Ihnen kurz vorstellen wollen.

Das ist geblieben: Auch der Nachfolger Spurtreu e02 wird von einem Bosch-Antrieb mit einem Plus an Power versorgt. Der Mittelmotor kommt aus der Active Line von Bosch und unterstützt bis 25 km/h. Auch bleibt das Spurtreu weiterhin ein Trekkingbike mit E-Antrieb, das Konzept scheint sich bei Dancelli bewährt zu haben.

Das ist 2017 neu am Spurtreu e02

Optisch gibt Dancelli dem Spurtreu im Modellljahr 2017 einen neuen Look. mit einem pastellgrünen Rahmen und schicken Details zum Beispiel am Sattelrohr bekommt das Trekking-E-Bike einen frischen Anstrich. Passend dazu bleiben die Anbauteile schlicht.

Zwischen acht Gängen können E-Biker wählen, eine Schaltung von Shimano soll für flüssigen Gangwechsel sorgen. Ebenfalls von Shimano kommen die Scheibenbremsen, an der Front bekommt das Spurtreu e02 eine E-Bike-Federgabel namens NEX-E25 von SR Suntour.

Dancelli Spurtreu 2017 (laut Herstellerangaben)

MotorBosch Active Line
Akku400 Wh
GabelSR Suntour NEX-E25
BremseShimano AM315
SchaltungShimano RD-M370
Preis2300 Euro

Alle E-Bike-Neuheiten 2018

06.10.2016
Autor: Christiane Rauscher
© ElektroBIKE online