TechniBike: 5 neue E-Bikes für 2018

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Technibike Technibike: Neue E-Bike-Marke mit 5 Modellen

TechniBike Votaro Trekking Edition (Herren)

Die Trekking-Edition gibt es einmal mit einem Herren-Rahmen und...

TechniBike Votaro Trekking Edition (Damen)

...für Damen.

TechniBike Votaro City Edition

Das Technibike Votaro City Edition 28" ist ein Tiefeinsteiger. Als Teil der City-Kategorie ist es mit dem 48V Prime Antrieb von Continental inklusive integriertem Akku (457 Wh) ausgerüstet.

TechniBike Votaro E-MTB Hardtail

Das E-MTB von TechniBike bietet auf seinen 27,5-Zoll-Continental-Mountain-King-Reifen jede Menge Grip und Power im Gelände.

TechniBike Votaro E-MTB Hardtail

Die 11-fach Sram GX Schaltung soll den Fahrer auf jeden Berg bringen.

TechniBike Votaro E-MTB Hardtail

Vorne ist das Votaro E-MTB mit einer FOX Performance 34 Float Federgabel mit 120 mm Federweg ausgestattet. Die Magura MT5 Scheibenbremsen besitzen einen Scheibendurchmesser von 180 mm.

TechniBike Votaro E-MTB Full Suspension

Das FOX 34 Float Fahrwerk besitzt einen Federweg von 140 Millimetern. Außerem kommt das E-Fully mit einer FOX Transfer Vario-Sattelstütze.

TechniBike Votaro E-MTB Full Suspension

Auch hier ist der Continental-Antrieb an Bord, gemeinsam mit dem integrierten 612-Wh-Akku und der 11-Gang Sram GX Schaltung.

TechniBike Votaro E-MTB Full Suspension

Das Bremsen erledigt die Magura MT5 mit 203 mm bzw. 180 mm großen Bremsscheiben. Für den Grip im Gelände sollen die Continental-Reifen Trail King sorgen. Ergonomische Griffe und Sattel sind im Preis ab 4.999 Euro inbegriffen.
Mehr zu dieser Fotostrecke: TechniBike: Neue E-Bike-Marke mit 5 Modellen