Stevens E-Whaka und E-Sledge: E-MTBs für 2017

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Dennis Rein Fuji Blackhill EVO E Mountainbike E Bike 2018 Neuheit

Stevens E-Whaka Plus

Für 4.599 Euro gibt es das neue E-Bike Stevens E-Whaka ab 2017 zu kaufen. Dafür bekommt man eine Shimano XT-Schaltung und eine Variosattelstütze.

Mehr Infos zu den neuen Stevens E-Bikes

Fotostrecke: Die wichtigsten E-Bikes für 2017

Preisgekrönt: Die Eurobike Awards 2016 für die besten Bike-Innovationen

Stevens E-Whaka Plus

Für Vortrieb sorgt das Shimano Steps Antriebssystem. Mit den Plussize-Reifen soll genug Grip vorhanden sein.

Mehr Infos zu den neuen Stevens E-Bikes

Fotostrecke: Die wichtigsten E-Bikes für 2017

Preisgekrönt: Die Eurobike Awards 2016 für die besten Bike-Innovationen

Stevens E-Whaka Plus

Am E-Mountainbike sollen Bremsen mit jeweils 203 mm großen Scheiben für gute Verzögerungs sorgen.

Mehr Infos zu den neuen Stevens E-Bikes

Fotostrecke: Die wichtigsten E-Bikes für 2017

Preisgekrönt: Die Eurobike Awards 2016 für die besten Bike-Innovationen

Stevens E-Whaka Plus

Am Cockpit sind Ergon-Griffe verbaut, die Variosattelstütze stammt vom Hersteller Kind Shock.

Mehr Infos zu den neuen Stevens E-Bikes

Fotostrecke: Die wichtigsten E-Bikes für 2017

Preisgekrönt: Die Eurobike Awards 2016 für die besten Bike-Innovationen

Stevens E-Sledge Plus

Das E-Sledge gibt's zu Preisen ab 4.599 Euro. Dafür erhält man eine Rock Shox Yari mit wuchtigen 160 mm Federweg. Geschaltet wird mit einer Shimano XT.

Mehr Infos zu den neuen Stevens E-Bikes

Fotostrecke: Die wichtigsten E-Bikes für 2017

Preisgekrönt: Die Eurobike Awards 2016 für die besten Bike-Innovationen

Stevens E-Sledge Plus ES

Für 5.599 Euro wechselt das E-Sledge Plus ES den Besitzer. Dafür ist die elektronische Schaltung Shimano XT Di2 an Bord.

Mehr Infos zu den neuen Stevens E-Bikes

Fotostrecke: Die wichtigsten E-Bikes für 2017

Preisgekrönt: Die Eurobike Awards 2016 für die besten Bike-Innovationen

Stevens E-Sledge Plus ES

Für viel Druck am Berg soll der Shimano Steps-Antrieb sorgen. Als Spaßgaranten bergab zählen die 27,5+ Reifen und die Variosattelstütze.

Mehr Infos zu den neuen Stevens E-Bikes

Fotostrecke: Die wichtigsten E-Bikes für 2017

Preisgekrönt: Die Eurobike Awards 2016 für die besten Bike-Innovationen
Mehr zu dieser Fotostrecke: Stevens E-Whaka und E-Sledge - zwei neue E-MTBs für 2017