Neue E-Bikes 2019: Simplon Kagu Bosch Uni und Kagu Neodrives

Simplon 2019: Neue Kagu-E-Bikes

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Holger Schwarz Simplon Kagu 2019

Simplon Kagu Bosch Uni

Simplon bietet sein E-Bike Kagu mit Bosch-Motor bislang als Herren- und Frauen-Modell an. Für 2019 folgt eine Tiefeinsteiger-Version mit dem Namen Simplon Kagu Bosch Uni.

Simplon Kagu Bosch Uni

Das neue Simplon Kagu Bosch Uni wird angetrieben von einem Active Line Plus-Motor von Marktführer Bosch.

Simplon Kagu Bosch Uni

Der PowerTube-Akku ist im Alurahmen des E-Bikes integriert. Wem die 500 Wh Kapazität der Batterie nicht reichen, der kann optional einen zweiten Akku am Gepäckträger befestigen.

Simplon Kagu Bosch Uni

In Sachen Schaltung hat der Käufer mehrere Optionen - unter anderem eine elektronische Shimano Alfine Di2.

Simplon Kagu Bosch Uni

Für Komfort sorgt die absenkbare Sattelstütze.

Simplon Kagu Bosch Uni

Zusätzlichen Komfort bieten die breiten Balloon-Reifen.

Simplon Kagu Neodrives

Für Freunde langer Trekking-Touren und für E-Biker, die die Vorteile eines Heckmotors schätzen, bringt Simplon das Kagu mit dem neu entwickelten Neodrives-Antrieb von Alber.

Simplon Kagu Neodrives

Der Neodrives-Antrieb sitzt in der Hinterradnabe.

Simplon Kagu Neodrives

Der 630 Wh starke Akku ist beim Neodrives-Antrieb im Unterrohr des Alurahmens integriert.

Simplon Kagu Neodrives

Das Simplon Kagu Neodrives ist mit einer Kettenschaltung ausgestattet.

Simplon Kagu Neodrives

Auch beim Simplon Kagu Neodrives sorgen eine absenkbare Sattelstütze und ...

Simplon Kagu Neodrives

... breite Balloon-Reifen für Komfort.

Simplon Kagu Neodrives

Die Schutzbleche sind aus robustem Aluminium.

Simplon Kagu Neodrives

Mehr zu dieser Fotostrecke: Simplon: Zwei neue E-Bikes für 2019