Schon gefahren: Die E-Bike-Neuheiten von der Eurobike 2015

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Niklas Hager Eurobike Demoday blueLabel Roadster

Riese und Müller blueLabel Roadster

Auf dem Demoday der Messe Eurobike 2015 konnte ElektroBIKE bereits die ersten E-Bike-Neuheiten der Saison 2016 fahren. In dieser Fotostrecke zeigen wir unsere Eindrücke der 2016er E-Bikes.
Mit dem blueLabel Roadster bringt Riese und Müller ein leichtes und spritziges E-Bikes für den Stadtverkehr. Der blueLabel Roadster fährt sich dank seines niedrigen Gewichts auch ohne Motorunterstützung angenehm.

Weitere Infos zu den E-Bike-Neuheiten von Riese und Müller gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

Riese und Müller blueLabel Roadster

Das E-Bike blueLabel Roadster ist schlicht gestaltet, verzichtet aber nicht auf nützliche Extras. Darunter ein Rahmenschloss von Abus ...

Weitere Infos zu den E-Bike-Neuheiten von Riese und Müller gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

Riese und Müller blueLabel Roadster

... und Schutzbleche, die den Fahrer bei nassen Straßen vor Spritzwasser schützen. Alle Komponenten sind so gestaltet, dass sie optisch mit dem Rahmen des blueLabel Roadster harmonieren.

Weitere Infos zu den E-Bike-Neuheiten von Riese und Müller gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

S-Pedelec: Stromer ST1

Das S-Pedelec Stromer ST1 ist nicht brandneu, der Schweizer Hersteller hat das E-Bike aber für die kommende Saison überarbeitet.
Unser erster Fahreindruck: Der Hinterradmotor springt etwas versetzt an, bietet während des Pedalierens aber eine starke Unterstützung.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

S-Pedelec: Stromer ST1

Das S-Pedelec Stromer ST1 besitzt zwar nur ein Kettenblatt, dank eines Schlumpf-Getriebes, sind dennoch mehrere Übersetzungen möglich. Beim Schlumpf-Getriebe handelt es sich um ein Planetengetriebe, das sich zwischen Tretlager und Kettenblatt befindet. Während der Fahrt kann der schwarze Ring mit der Ferse nach innen geschoben werden.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

S-Pedelec: Stromer ST2

Ebenfalls von Stromer überarbeitet: Das S-Pedelec ST2. Dieses E-Bike ist mit dem selben Hinterradantrieb ausgestattet, wie das Stromer ST1. Highlight am ST2 ist ...

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

S-Pedelec: Stromer ST2

... eine elektronische Schaltung vom Typ Shimano Di2, welche per Knopfdruck bedient wird. Während der elektrische Motor den Gang wechselt, ertönt ein kurzes Surren - der Gang wechselt.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

S-Pedelec: Stromer ST2

Praktisches Detail: die Sattelhöhe kann schnell über einen Hebel verstellt werden. Durch Ziehen am Griff, hebt sich die Sattelstütze nach oben. Wird der Sattel während des Ziehens nach unten gedrückt, senkt sich die Sattelstütze ab.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-Bike Freygeist

Auch das Freygeist ist ein E-Bike! Der kompakte Antrieb braucht einige Pedelumdrehungen, bis die Unterstützung spürbar beginnt. Dann fährt sich das E-Bike Freygeist sehr spritzig. Allerdings fällt der Motor durch einen unangenehmen Nachlauf auf.

Weitere Informationen zum E-Bike Freygeist gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-Bike Freygeist

Stilvoller Stadtflitzer mit klassischem Charme: Das E-Bike Freygeist ist mit einem Ledersattel der Marke Brooks bestückt. Auch die Lenkergriffe bestehen aus braunem Leder.

Weitere Informationen zum E-Bike Freygeist gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-Bike Freygeist

Die Felgenbremse vom Typ Shimano 105 kommt üblicherweise an Rennrädern zum Einsatz. An dem laut Hersteller nur 12 Kilo leichten E-Bike Freygeist packen die Rennradbremsen ausreichend zu.

Weitere Informationen zum E-Bike Freygeist gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-Bike Freygeist

Der Hinterradmotor des E-Bikes Freygeist ist sehr kompakt gebaut. Der Antrieb leistet die für E-Bike-Motoren üblichen 250 Watt.

Weitere Informationen zum E-Bike Freygeist gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-MTB Centurion Lhasa

Centurion stellt mit dem E-Bike Lhasa ein E-Fully für gemäßigtes Gelände vor. Die Federgabel bietet 100 Millimeter Federweg ...

Hier gibt es weitere Informationen zum E-MTB Centurion Lhasa.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-MTB Centurion Lhasa

... der Dämpfer vom Typ Manitou Radium Expert bietet 80 Millimeter Federung.

Hier gibt es weitere Informationen zum E-MTB Centurion Lhasa.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-MTB Centurion Lhasa

Das E-MTB Centurion Lhasa ist mit einem Bosch-Nyon-Display ausgestattet. Dieses Display bietet diverse Fitnessfunktionen und eine Navigation.

Hier gibt es weitere Informationen zum E-MTB Centurion Lhasa.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-MTB Centurion Lhasa

Nützliches Extra: Die SR-Suntour-Federgabel kann über einen Lockout-Hebel am Lenker eingestellt werden.

Hier gibt es weitere Informationen zum E-MTB Centurion Lhasa.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-MTB Haibike Sduro Nduro

Brachialer geht es 2016 mit dem Haibike Sduro Nduro mit 150 Millimetern Federweg zu. Das E-MTB der Sduro-Serie wird von einem Yamaha-Mittelmotor angetrieben.

Weitere Informationen zu den Haibike-Sduro-E-MTBs gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-MTB Haibike Sduro Nduro

Das Haibike Sduro Nduro mit 150 Millimetern Federweg besitzt 27,5 Zoll große Laufräder.

Weitere Informationen zu den Haibike-Sduro-E-MTBs gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-MTB Haibike Sduro Nduro

An dem 150-Millimeter-E-Fully bietet eine Vario-Sattelstütze den Komfort einer schnell veränderbaren Sattelhöhe.

Weitere Informationen zu den Haibike-Sduro-E-MTBs gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-MTB Haibike Sduro Nduro

Über einen am Lenker befestigten Hebel kann die Vario-Sattelstütze bedient werden.

Weitere Informationen zu den Haibike-Sduro-E-MTBs gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-MTB Haibike Sduro Nduro

Die Sduro-Serie umfasst 2016 insgesamt 22 neue E-MTBs. Auf dem Eurobike-Demoday konnten wir das E-Fully Haibike Sduro mit 100 Millimetern Federweg bereits fahren.

Weitere Informationen zu den Haibike-Sduro-E-MTBs gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-MTB Haibike Sduro Nduro

Sowohl Federgabel, als auch der RockShox-Dämpfer bieten 100 Millimeter Federweg.

Weitere Informationen zu den Haibike-Sduro-E-MTBs gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-MTB Haibike Sduro Nduro

Alle E-Bikes der Haibike-Sduro-Serie werden von einem Yamaha-Mittelmotor angetrieben. Das maximale Drehmoment des Yamaha-Antriebs beträgt 70 Nm.

Weitere Informationen zu den Haibike-Sduro-E-MTBs gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-Fully Vivax Libero

Der Österreichische Hersteller Vivax ist für seinen kompakten Vivax-Assist-Antrieb bekannt. Zur Saison 2016 bringt Vivax das E-Fully Vivax Libero auf den Markt. Das E-Fully soll weniger als 15 Kilo wiegen, so der Hersteller.
Unser Fahreindruck: Das Vivax Libero fährt sich wie ein gewöhnliches E-Fully. Da der kaum sichtbare Motor nur sehr zaghaft unterstützt, kann das Vivax Libero nicht mit einem E-Bike mit gewöhnlichem Antrieb mithalten. Eine tolle Lösung für Biker, die sich bergauf der Unterstützung bedienen wollen, ansonsten aber klassisch biken möchten.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-Fully Vivax Libero

Der Akku des E-MTBs Vivax Libero befindet sich in einer Satteltasche.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-Fully Vivax Libero

Der Vivax-Motor wird per Knopfdruck zugeschalten. Der Motor ist zwar nicht zu sehen, macht sich aber durch lautes Summen bemerkbar.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps
Mehr zu dieser Fotostrecke: E-Bike-Neuheiten 2016