Schickes E-Mountainbike: das Kreidler Las Vegas 2014

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Kreidler Kreidler Las Vegas E-Mountainbike 2014

Das neue E-MTB Kreidler Las Vegas 2.0

Off-Road mit Elektroantrieb: Das Kreidler Las Vegas 2.0 ist eines der wenigen E-Mountainbikes mit 140 mm Federweg. Mit Vollfederung, Scheibembremsen von Shimano und einer enduro- oder freeride-freundlichen Übersetzung soll das Kreidler Las Vegas auch in schwierigstem Gelände überzeugen.
Das könnte Sie auch interessieren:
E-Mountainbikes: Die wichtigsten E-Bikes fürs Gelände +++ E-Bike-Neuheiten 2014: Diese neuen Pedelecs müssen Sie gesehen haben! Plus: Motoren 2014

Das neue E-MTB Kreidler Las Vegas 2.0

Viva las Vegas! Der Rahmen des Kreidler Las Vegas E-MTB ist aus Aluminium. Als Schaltung wurde eine Shimano XT 10-Gang-Kettenschaltung verbaut.
Das könnte Sie auch interessieren:
E-Mountainbikes: Die wichtigsten E-Bikes fürs Gelände +++ E-Bike-Neuheiten 2014: Diese neuen Pedelecs müssen Sie gesehen haben! Plus: Motoren 2014

Das neue E-MTB Kreidler Las Vegas 2.0

E-Mountainbikes mit viel Federweg wie das Kreidler Las Vegas kommen im hartem Gelände zum Einsatz. Mit seinen 140 mm Federweg hat das Kreidler Las Vegas Reserven für die härtesten Trails.
Das könnte Sie auch interessieren:
E-Mountainbikes: Die wichtigsten E-Bikes fürs Gelände +++ E-Bike-Neuheiten 2014: Diese neuen Pedelecs müssen Sie gesehen haben! Plus: Motoren 2014

Das neue E-MTB Kreidler Las Vegas 2.0

Die Schaltung des Kreidler Las Vegas E-Mountainbike besteht aus verschiedenen Komponenten aus dem Hause Shimano. Das Schaltwerk ist aus der Reihe Shimano Deore XT, der Schalthebel Shimano XT, und der Zahnkranz aus der Shimano SLX-Reihe.
Das könnte Sie auch interessieren:
E-Mountainbikes: Die wichtigsten E-Bikes fürs Gelände +++ E-Bike-Neuheiten 2014: Diese neuen Pedelecs müssen Sie gesehen haben! Plus: Motoren 2014

Das neue E-MTB Kreidler Las Vegas 2.0

Der Bosch Performance Line Mittelmotor mit Freilauf (Leistung: 250 Watt) unterstützt bis 25 km/h - bergauf ein Segen!
Das könnte Sie auch interessieren:
E-Mountainbikes: Die wichtigsten E-Bikes fürs Gelände +++ E-Bike-Neuheiten 2014: Diese neuen Pedelecs müssen Sie gesehen haben! Plus: Motoren 2014

Das neue E-MTB Kreidler Las Vegas 2.0

Der Akku des E-Mountainbikes hat eine Kapazität von 400 Wattstunden. Er sitzt auf dem Unterrohr und ist abnehmbar.
Das könnte Sie auch interessieren:
E-Mountainbikes: Die wichtigsten E-Bikes fürs Gelände +++ E-Bike-Neuheiten 2014: Diese neuen Pedelecs müssen Sie gesehen haben! Plus: Motoren 2014

Das neue E-MTB Kreidler Las Vegas 2.0

Über Stock und Stein: Die Federgabel des E-MTB kommt von Magura, einem etablierten Hersteller im MTB-Bereich. Mit dem Kreidler Las Vegas 2.0 werden aktive Mountainbiker angesprochen.
Das könnte Sie auch interessieren:
E-Mountainbikes: Die wichtigsten E-Bikes fürs Gelände +++ E-Bike-Neuheiten 2014: Diese neuen Pedelecs müssen Sie gesehen haben! Plus: Motoren 2014

Das neue E-MTB Kreidler Las Vegas 2.0

Vegas, Baby! Beim Rahmendesign hat Kreidler auf ein auffälliges perlrot mit orangen und weißen Details gesetzt. Damit fällt man nicht nur im Gelände auf - auch in der Stadt braucht man sich nicht zu verstecken.
Das könnte Sie auch interessieren:
E-Mountainbikes: Die wichtigsten E-Bikes fürs Gelände +++ E-Bike-Neuheiten 2014: Diese neuen Pedelecs müssen Sie gesehen haben! Plus: Motoren 2014

Das neue E-MTB Kreidler Las Vegas 2.0

Detailverliebt: Beim Kreidler Las Vegas 2.0 wird auf alles geachtet - auch auf das Firmenlogo, versteckt hinter dem Magura Dämpfer.
Das könnte Sie auch interessieren:
E-Mountainbikes: Die wichtigsten E-Bikes fürs Gelände +++ E-Bike-Neuheiten 2014: Diese neuen Pedelecs müssen Sie gesehen haben! Plus: Motoren 2014

Das neue E-MTB Kreidler Las Vegas 2.0

Auf diesem Detailbild des Ausfallendes und der hinteren Laufrad-Achse kann man die geschuppten Schweißnähte und die auffällige Farbe gut erkennen.
Das könnte Sie auch interessieren:
E-Mountainbikes: Die wichtigsten E-Bikes fürs Gelände +++ E-Bike-Neuheiten 2014: Diese neuen Pedelecs müssen Sie gesehen haben! Plus: Motoren 2014
Mehr zu dieser Fotostrecke: