Pedalix: Neues Pedelec-Nachrüstkit

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Pedalix Pedalix Nachrüstkit E-Bike Pedelec

Das Pedalix Nachrüstkit

Ein Blick auf den Motor: Über eine Antriebsrolle wird die Kraft direkt auf das Hinterrad übertragen. Mehr Infos über das Pedelec-Nachrüstkit von Pedalix bei UrbanBIKING Mehr zum Thema Pedelec-Nachrüstkits finden Sie hier bei UrbanBIKING

Das Pedalix Nachrüstkit

Die Controller-Einheit des Pedalix-Systems wird am Sitzrohr montiert. Mehr Infos über das Pedelec-Nachrüstkit von Pedalix bei UrbanBIKING Mehr zum Thema Pedelec-Nachrüstkits finden Sie hier bei UrbanBIKING

Das Pedalix Nachrüstkit

Der Lithium-Polymer Akku-Pack mit 18 Ah soll für Reichweiten bis zu 60 km pro Ladung sorgen. Der Akku wird am Oberrohr montiert. Mehr Infos über das Pedelec-Nachrüstkit von Pedalix bei UrbanBIKING Mehr zum Thema Pedelec-Nachrüstkits finden Sie hier bei UrbanBIKING

Das Pedalix Nachrüstkit

Der Antrieb: Aus Duralumin (Aluminiumlegierung mit besonders hoher Festigkeit) gefrästes Gehäuse, hartanodisiert und mit Präzisions-Kugellagern. Mehr Infos über das Pedelec-Nachrüstkit von Pedalix bei UrbanBIKING Mehr zum Thema Pedelec-Nachrüstkits finden Sie hier bei UrbanBIKING
Mehr zu dieser Fotostrecke: