Neuheiten: Flyer U-Serie und Uproc-Modelle mit FIT-Technologie

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Christiane Rauscher E-Mountainbike Flyer Uproc7

E-MTB Flyer Uproc7

Auf der Eurobike 2015 präsentiert, ab Herbst 2016 zu haben: Flyer zeigt das fertige Uproc7. Highlights sind der neue Panasonic-Antrieb, die Akku-Integration und das neue Bedienelement.

E-MTB Flyer Uproc7: Mittelmotor

Ein patentiertes Verfahren bringt das Unterrohr der neuen Uprocs in L-Form. so lässt sich der Akku fast nahtlos in den Rahmen integrieren.

E-MTB Flyer Uproc7: Integration

Auch der Mittelmotor ist im Uproc7 schön integriert.

E-MTB Flyer Uproc7: Kabel und Züge

Schön gemacht: Für aufgeräumte Optik sorgt die Innenverlegung von Zügen und Kabeln.

E-MTB Flyer Uproc7: Remote Control

Das neue Bedienelement erlaubt es alle Schalter mit dem Daumen zu erreichen. Wie beim Mountainbike wird unten vom großen auf das kleine Blatt geschalten. Das 2-Gang-Getriebe macht es möglich.

E-MTB Flyer Uproc7: Display und Bedienelement

Gesteuert wird mit dem Daumen, angezeigt wird auf dem mittig platzierten Display in Farbe.

E-MTB Flyer Uproc7: Hinterbau

Sauber verlegt kommen Kabel und Züge am Hinterbau wieder zum Vorschein.

E-MTB Flyer Uproc7: Scheibenbremse

Flyer will bei den neuen Uproc E-Mountainbikes auch beste Parts verbauen. Hier zu sehen die 4-Kolben-Scheibenbremse von Magura.

E-Mountainbike: Flyer Uproc7

Optional können E-MTB-Fans beim Uproc7 eine Variostütze nachrüsten. Diese wird dann mit dem rechten Daumen bedient.

E-MTB Flyer Uproc7: Akku

Ganz einfach lässt sich der Akku aus dem Unterrohr entnehmen. Einfach entriegeln...

E-MTB Flyer Uproc7: Akku

... und zur Seite schieben.

E-MTB Flyer Uproc7: Schema

Vom Uproc7 wird es drei verschiedene Farben geben. Der Preis: ab 4699 Euro.

E-MTB Flyer Uproc2: E-Hardtail

Ab 3699 Euro wird es das Hardtail Uproc2 geben. Es wird entweder mit 29-Zoll-Laufrädern oder mit 650B-Laufrädern zu haben sein.

All-Mountain: E-MTB Flyer Uproc4

Wer Fully fahren möchte, es aber gemäßigtere Federwege bevorzugt, der findet in Flyers E-MTB-Portfolio für 2017 das Uproc4. Ein All-Mountain-Fully mit 140 mm Federweg zum Preis von 4199 Euro.

S-Pedelec Flyer U-Serie

Ein schickes S-Pedelec für die City zeigt Flyer mit der U-Serie. Auch das S-Pedelec wurde nach der Flyer-Intelligent-Technology aufgebaut.

S-Pedelec Flyer U-Serie

Wie bei den E-Mountainbikes liegen sowohl Motor als auch Akku schick im Rahmen integriert.

S-Pedelec Flyer U-Serie

Aufgeräumte Optik zum einen, aber auch Schutz bringen die innenverlegten Züge und Kabel.

S-Pedelec Flyer U-Serie

Auch die U-Serie bekommt das neue Bedienelement von Flyer.

S-Pedelec Flyer U-Serie: Bremslicht

Sicherheit im Straßenverkehr verspricht das integrierte Bremslicht beim S-Pedelec aus der Schweiz.

S-Pedelec Flyer U-Serie: Leuchte

An der Front können Fahrer der U-Serie zwischen Fern- und Abblendlicht auswählen. Für den Straßenverkehr eine tolle Sache.

S-Pedelec Flyer U-Serie: Integration

Leuchte, Display und Remote Control integriert Flyer bei der U-Serie sauber im Cockpit, das so aussieht wie aus einem Guss.

S-Pedelec Flyer U-Serie: Display

Flyers neues Display ist farbig und lässt sich auch noch bei Sonne gut ablesen.

S-Pedelec Flyer U-Serie: Sensor-Technik

Immer mehr Technik erwartet Flyer in den nächsten Jahren für S-Pedelecs und E-Bikes. An der U-Serie übermittelt ein Sensor die Info: Ständer ausgefahren.

S-Pedelec Flyer U-Serie: freier Anschluss

Ein Anschluss ist beim Display noch unbenutzt - was da wohl kommen mag?

S-Pedelec Flyer U-Serie: Steuerelement

In dieser Wölbung des Unterrohr verbirgt sich ein unscheinbares Gerät, das aber große Aufgaben hat.

Flyer Neuheiten 2017: Steuerelement

Nur wenn alle Funktionen sauber zusammenspielen, erhält der E-Biker vollen Fahrkomfort. Deshalb hat sich Flyer besonders der Usability gewidmet. Die Flyer-Intelligent-Technology soll als Systemarchitektur, dafür sorgen, dass die Komponenten so aufeinander abgestimmt werden, dass sie harmonisch laufen.

S-Pedelec Flyer U-Serie

Auf der Messe Eurobike 2015 zeigt Flyer den Prototypen eines S-Pedelecs mit integriertem Antriebssystem von Panasonic. Das Flyer U-Serie besitzt außerdem die Flyer-Intelligent-Technology (FIT). Dabei handelt es sich um eine Systemarchitektur, bei der verschiedene Komponenten so miteinander verzahnt werden, dass diese miteinander kommunizieren.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-MTB Flyer Uproc7

Ebenfalls neu von Flyer: Das E-MTB Uproc7. Dieses E-Fully ist mit der neuen Flyer FIT-Technologie ausgestattet und besitzt den neuen Panasonic-Musasy-Antrieb.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

S-Pedelec Flyer U-Serie

Der neue Mittelmotor von Panasonic heißt Multi-Speed-Assist-System, oder kurz Musasy. Das Besondere an diesem Antrieb: Der Motor besitzt ein 2-Gang-Getriebe, welches ein höheres Übersetzungsspektrum bieten soll.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

S-Pedelec Flyer U-Serie

Durch die FIT-Technolgie können einzelne Komponenten miteinander verbunden werden. So lässt sich der Motor manuell schalten, oder der Gangwechsel erfolgt automatisch anhand mehrerer Sensoren.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

S-Pedelec Flyer U-Serie

Beim Flyer U-Serie ist der Akku in den Rahmen integriert. Bei Bedarf kann die Batterie seitlich entnommen werden.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

S-Pedelec Flyer U-Serie

Der Panasonic-Akku besitzt eine neue Zellentechnologie mit 4 Ah.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

S-Pedelec Flyer U-Serie

Das S-Pedelec Flyer U-Serie kommt mit einer Shimano-Alfine-Nabenschaltung.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-MTB Flyer Uproc7

Bei dem geländegängigen E-Bike Uproc7 besitzt der Panasonic-Motor eine Verschalung als Schutz vor Steinschlag.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-MTB Flyer Uproc7

Das E-MTB Flyer Uproc7 kommt mit dem neuen Laufradstandard 27,5+ - die Reifen sind 3 Zoll breit.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-MTB Flyer Uproc7

Das E-Fully Flyer Uproc7 ist mit einer Shimano-XTR-Kettenschaltung ausgestattet.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-MTB Flyer Uproc7

Die Scheibenbremsen des E-MTBs sind vom Typ Shimano Saint.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-MTB Flyer Uproc7

Weitere Ansicht des integrierten Akkus.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps

E-MTB Flyer Uproc7

Weitere Ansicht des integrierten Akkus.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-Bike-Neuheiten 2016
Das sind die E-Bike-Trends 2016
Das sind die besten E-Bikes 2015: alle Testsieger und Kauftipps
Mehr zu dieser Fotostrecke: Neue E-Bikes: Flyer-Modelle 2019