Neuheit 2017: Helm mit Bluetooth, Lautsprecher und Mikrofon

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Sena Fahrradhelm Helm Bluetooth Sena X1 Smart Cycling

Sena X1 Smart Cycling: Bluetooth

Mit dem neuen X1-Helm von Sena werden neue Dinge für Radfahrer möglich: Via Bluetooth lässt sich der Helm etwa mit dem Smartphone koppeln.

Sena X1 Smart Cycling: Anpassung

Über Gurtbänder kann der Bluetooth-Helm wie herkömmliche Fahrradhelme an den Kopf angepasst werden.

Sena X1 Smart Cycling: Neue Optionen

Sie erhalten mit dem Bluetooth-Helm die Möglichkeit mit Mitfahrern zu kommunizieren oder etwa sich die GPS-Daten laut ansagen zu lassen.

Sena X1 Smart Cycling: Funktion

Auf den ersten Blick sieht der Helm wie ein ganz normaler Fahrradhelm aus. Dank seiner Bluetooth-Funktion wird er aber zu einem Universal-Gerät, wie etwa zur Freisprecheinrichtung, zum Lautsprecher für Musik oder zum Funkgerät.

Sena X1 Smart Cycling: Besonderheit

Seitlich am Helm können dann Funktionen, wie Radio, Lautsprecher oder eine Freisprechfunktion über drei Knöpfe gesteuert werden.

Sena X1 Smart Cycling: Einsatz

Sowohl für Rennradfahrer, E-Biker, Hobbyfahrer oder Mountainbiker soll der Sena X1 geeignet sein.

Sena X1 Smart Cycling: App

Über eine App können Radfahrer die Funktionen des Sena X1 verwalten.

Sena X1 Smart Cycling: Bedienelement

Um eine einfache und ungefährliche Bedienung zu ermöglichen, gibt es aber auch eine Fernbedienung für den Lenker.

Sena X1 Smart Cycling: Bedienung am Helm

Über die drei Knöpfe an der Seite des Helms schalten Radfahrer Bluetooth an und aus und können alle Funktionen bedienen.

Sena X1 Smart Cycling: Front

Von vorne sind die großen Belüftungsöffnungen gut zu sehen, die für einen kühlenden Luftstrom sorgen sollen.

Sena X1 Smart Cycling: Kontrolllicht

Das hier blau leuchtende Licht zeigt den Modus des Helms an. Jede Farbe und jedes Blinken hat eine andere Bedeutung: es zeigt, ob er mit einem anderen Helm verbunden ist, Musik spielt und so weiter.

Sena X1 Smart Cycling: Seite

Auf der rechten Seite des Helms ist der Schriftzug zu sehen und die Wabenstruktur die quasi als Fliegennetz dient.

Sena X1 Smart Cycling: Verstellsystem

Am roten Drehrad können E-Biker die Größe des Verstellrings variieren. Außerdem ist das Verstellsystem in der Höhe anpassbar.

Sena X1 Smart Cycling: Innenansicht

Beide Seiten haben beim X1 von Sena einen Lautsprecher integriert. An der Front sitzt ein, ebenfalls in die Schale integriertes Mikrofon.

Sena X1 Smart Cycling: grau

Bisher gibt es den Sena X1 in drei unterschiedlichen Farben, hier in grau.

Sena X1 Smart Cycling: weiß

Oder in weiß, die Seiten bleiben in schwarz.

Sena X1 Smart Cycling: blau

Oder in blau. In Kürze soll es außerdem eine Version für Rennradfahrer und eine für Mountainbiker geben.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Sena X1 Smart Cycling: Bluetooth-Fahrradhelm