Neues E-MTB: Conway eMF PowerTube

Foto: Lukas Hoffmann

Fotostrecke

Neues aus dem Hause Conway: Mit dem eMF PowerTube rollt demnächst ein neues Trailbike mit Motor zu den Händlern. Wir haben alle Details zum neuen Bike.

Kurz & Knapp: Conway eMF PowerTube

  • E-Trailbike mit 140mm Federweg vorne und hinten
  • PowerTube-Akku im Unterrohr integriert
  • Bosch Performace CX-Antrieb mit Purion Display
  • Alle Bikes kommen mit 27,5+ Reifen
  • eMF 327+ für 3500 Euro
  • eMF 527+ für 4000 Euro
  • Topmodell eMF 727+ für 4500 Euro

Für 2019 zeigt Conway ein neues E-Mountainbike für Touren und Trailbiker. Der Rahmen wurde komplett neu entwickelt und setzt auf die neue PowerTube-Technologie. Diese lässt den 500 Wattstunden-Akku formschön im Unterrohr verschwinden, was der Optik zugute kommt.

Generell hat Conway beim neuen eMF-Rahmen Fokus auf mehr Stabilität und Wertigkeit gelegt, der starke Bosch Performance CX-Motor wird nun direkt mit dem Rahmen verschraubt. Dadurch soll der Rahmen noch stabiler sein - auch unter voller Antriebslast.

In Sachen Geometrie hat man bei Conway auf moderate Werte gesetzt: Der Lenkwinkel beträgt relativ steile 67 Grad, was aber durch 480mm lange Kettenstreben in einem recht relaxten aber kurvengierigem Fahrverhalten resultieren soll. So beträgt der Reach 441mm in der Rahmengröße L. Der Radstand misst 1237mm - bedingt durch den Bosch-Antrieb fällt das Bike eher lang aus. Für eine Testfahrt stand uns das neue E-Mountainbike von Conway leider noch nicht zu Verfügung.

Verschiedene Farben sollen zum Modellstart zur Verfügung stehen. Das von uns gezeigte Topmodell 727 mit mächtiger Fox-36-Federgabel ist in einem schlichten blaugrau lackiert und soll 4500 Euro kosten. Auch auffälligere Farben dürften es in Serie schaffen.

Mehr neue E-Bikes für 2019:

20.07.2018
Autor: Lukas Hoffmann
© ElektroBIKE online