M55 The Beast: Neues Monster-E-Bike im Terminator-Look - Fotos, Infos, Video

Foto: M55 E-Bike M55 The Beast Pedelecs Elektro-Fahrrad UrbanBIKING

Fotostrecke

Das M55 The Beast kombiniert die Optik eines Terminators mit der Power eines kraftvollen E-Bikes und jeder Menge Formel 1 Materialien. Infos, Bilder und Video zum E-Bike Terminator gibt's hier.

Das M55 The Beast wurde kürzlich auf der Fachmesse SEMA in Las Vegas präsentiert. Das Offroad-E-Bike ist mit neuester Technologie und hochwertigen Materialien ausgestattet, die bislang nur in Formel 1 Rennwagen Anwendung fanden.

1.300 Watt Leistung und bis zu 104 Nm Drehomoment bringt der Motor auf die Straße - bei einem gewöhnlichen Pedelec ist die Leistung auf 250 Watt limitiert und das Drehmoment liegt in der Regel zwischen 20 und 30 Nm. Ist die Batterie leer, dauert es laut Hersteller nur 20 Minuten, um sie zu 80% wieder aufzuladen.

Die Ausstattung im Detail
Rahmen: 7075 Aluminium Monocoque-Rahmen mit Karbon-Fasern
Akku: 20 Ah/ 44 V Tenergy Lithium-Polymer
Antrieb: EB-PC Elektromotor (max. Drehmoment an der Hinterrad-Nabe: 104 Nm
Höchstgeschwindigkeit: 77 km/h
Gabel: Fox 36 160 Talas Fit RLC mit Kashima coating
Bremsen: Brembo vorne und hinten mit 203 mm schwimmend gelagerter Bremsscheibe
Schaltung: Rohloff mit 14 Gängen
Sattel: Syncros FR saddle
Pedal: Syncros Meathook
Reichweite: bis zu 120 km
Gewicht: 33 kg
Preis: keine Angaben, hängt von der individuellen Konfiguration des Bikes ab.

Derzeit arbeitet M55 auch an einem Schwestermodell namens Daemon, einer leichteren und wendigeren Stadtvariante. Details sind aber noch nicht bekannt.




26.11.2010
Autor: Sarah Juric
© ElektroBIKE online