Hochspannend: das neue E-MTB Elec Tec von Rose

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: André Schmidt Neue Mountainbikes von Rose für 2016

Neu: das E-MTB Rose Elec Tec und Continental

Weltpremiere bei Rose: Der MTB-Hersteller zeigt das E-Mountainbike Elec Tec, das erstmals auf eine komplette Antriebseinheit von Continental setzt. Motor, Akku inklusive Unterrohr-Konstruktion, Bedieneinheit und optional auch die Kurbel stammen von Conti.

Das könnte Sie auch interessieren:
Die E-Bike-Neuheiten für 2016
Das sind die Bosch-Neuheiten für 2016
Das sind die Haibike-Xduro-E-MTBs für 2016

Rose E-MTB: im Unterrohr integrierter Akku

Vor allem die Integration des Akkus war sowohl Rose als auch Continental ein großes Anliegen. Rose-MTB-Entwickler Christoph Krüppel: "Ziel war es, ein sehr kompaktes Rahmendesign zu bekommen, ein E-MTB, das clean und sportlich aussieht. Deshalb wollten wir den Akku nicht aufgesetzt auf dem Unterrohr haben, sondern unsichtbar im Rahmen integriert. Der Akku kann zum Laden entnommen werden."

Das könnte Sie auch interessieren:
Die E-Bike-Neuheiten für 2016
Das sind die Bosch-Neuheiten für 2016
Das sind die Haibike-Xduro-E-MTBs für 2016

Beim Rose E-MTB kommt ein Komplettsystem von Conti zum Einsatz

Der kompakte, recht leichte Continental-Motor am Rose E-MTB basiert auf dem bekannten Brose-E-Motor. Er liefert 250 Watt Leistung und hohe 90 Newton-Meter Drehmoment, bietet vier Antriebs-Modi sowie eine Anschiebehilfe. Auch die Einfach-Kurbel kommt optional von Conti.

Das könnte Sie auch interessieren:
Die E-Bike-Neuheiten für 2016
Das sind die Bosch-Neuheiten für 2016
Das sind die Haibike-Xduro-E-MTBs für 2016

Touch-Display von Continental am Rose E-MTB

Das Touch-Display am Rose E-MTB soll sich sehr leicht verständlich bedienen lassen. Zudem lässt sich das Display via Mini-UBS mit dem PC verbinden und somit das komplette E-System warten bzw. analysieren.

Das könnte Sie auch interessieren:
Die E-Bike-Neuheiten für 2016
Das sind die Bosch-Neuheiten für 2016
Das sind die Haibike-Xduro-E-MTBs für 2016

Maskuline Linienführung am Rose E-MTB

Das Strom-Hardtail von Rose ist ein Hingucker: maskuline Linienführung, komplette Integration aller Züge und Leitungen, kreuzstabiler Alu-Rahmen. im Bild ist noch ein Prototyp zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Die E-Bike-Neuheiten für 2016
Das sind die Bosch-Neuheiten für 2016
Das sind die Haibike-Xduro-E-MTBs für 2016
Mehr zu dieser Fotostrecke: Alle Infos zum neuen Rose E-MTB mit Continental-Antrieb