Erstes E-Rennrad von Focus im Test

Focus E-Rennrad Paralane2: Erster Test

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn Focus Paralane2 E-Rennrad

Focus E-Rennrad

Seit letztem Jahr wissen wir, Focus bringt ein E-Rennrad. Jetzt ist es raus: Der erste E-Renner heißt Paralane².

Focus Paralane²

Das Rennrad mit E-Antrieb soll so viel Spaß machen, wie ein herkömmliches Rennrad. Wir konnten das E-Rennrad schon testen.

Neues E-Rennrad

Zunächst aber die Fakten: Am Focus Paralane² verrät nur wenig, dass es sich um ein E-Bike handelt. So etwa die Motor-Steuerung am Lenker.

Paralane² mit Fazua-Antrieb

Im Tretlager und Unterrohr versteckt sich der E-Antrieb von Fazua.

E-Motor von Fazua im Unterrohr

Besonderheit bei Fazua: Motor und Akku können komplett entnommen werden.

Akku- und Motoreinheit

Beides wiegt zusammen laut Hersteller 3,3 kg.

Akku entnehmen

So lässt sich der Akku aus dem Unterrohr entnehmen.

Schaltung

Je nach Modell fällt die Schaltung aus, sie läuft aber elektronisch und mechanisch zuverlässig.

Erster Test Focus Paralane²

RoadBIKE-Redakteur Sebastian Hohlbaum testet das Paralane².

Focus Paralane² im Einsatz

Dank leichtem Fazua-Motoreinheit wiegt das Paralane² 9.8 13,3 kg.

Focus Paralane² Test

Für ein Rennrad viel, für ein E-Bike ist das aber sehr leicht. Der Test ergab: Auch über die Unterstützungsgrenze von 25 km/h hinaus ist kein Widerstand zu spüren.

E-Rennrad im Test

Die Tester konnte das Fahrverhalten überzeugen, das Paralane² fährt sich wie ein Rennrad, etwas schwer aber doch vergleichbar.

Erster Test Paralane²

Super finden die RoadBIKE-Testfahrer vor allem, dass sich Motor und Akku komplett entnehmen lassen.

Erster Test Paralane²

Focus will optional eine Klappe anbieten, die sich statt des Motor-Akku-Blocks montieren lässt.

Erster Test Paralane²

Anstrengend kann es mit dem Paralane² trotz E-Antrieb werden, schließlich endet die Unterstützung bei 25 km/h.

Focus Paralane² 9.9

Das Topmodell kostet saftige 10 499 Euro und kommt mit elektronische Shimano Dura Ace Di2.

Focus Paralane² 9.8

Beim Paralane² 9.8 setzt Focus auf Shimanos Ultegra Di2, der Preis liegt bei 6999 Euro.

Focus Paralane² 9.8

Das Paralane² 9.8 gibt es auch in einer zweiten Farbvariante.

Focus Paralane² 9.7

Beim Focus Paralane² 9.7 kommt eine mechanische Ultegra zum Einsatz, es kostet 5999 Euro

Focus Paralane² 9.7

Die zweite Farbvariante, natürlich auch mit Fazua-Antriebseinheit.

Focus Paralane² 9.6

Der Akku bringt bei allen Paralane²s 252 Wh. Hier das 9.6 mit Shimano 105-Schaltung.

Focus Paralane² 9.6

Das Focus Paralane² 9.6 kostet 5199 Euro.
Mehr zu dieser Fotostrecke: