Five Bike eRS: 12,7 Kilogramm leichtes E-MTB

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Five Bike Five Bike eRS

Five Bike eRS

Laut Hersteller soll das Five Bike eRS mit 12,7 Kilogramm das leichteste E-Mountainbike der Welt sein.

Five Bike eRS

Die Entwickler, die Berliner Factory Five Germany Group, suchen auf den Crowdfunding-Plattformen Kickstarter und Indiegogo noch Investoren für das E-Hardtail mit 100 Millimetern Federweg.

Five Bike eRS: Carbonrahmen

Das geringe Gewicht erreicht Five Bike zum Einen durch einen Carbonrahmen.

Five Bike eRS: Vorbau-Lenker-Einheit

Aber auch Vorbau und Lenker sind aus Carbon gefertigt.

Five Bike eRS: Sattelstütze

Und auch die Sattelstütze ist aus Kohlefasern.

Five Bike eRS: Fazua-Antrieb

Als Antrieb kommt der Fazua Evation zum Einsatz. Er bietet ein Drehmoment bis zu 60 Newtonmeter und ist mit einem 250-Wh-Akku ausgestattet. Der Antrieb ist komplett in den Rahmen integriert.

Five Bike eRS9

Das Five Bike eRS soll es in zwei Varianten geben: Als eRS9 mit 29-Zoll-Rädern und als ...

Five Bike eRS7

... eRS7 mit 27,5-Zoll-Laufrädern.

Five Bike eRS: Modellvarianten

Sowohl das eRS9 als auch das eRS7 gibt es jeweils in den Größen M und L sowie wahlweise mit einer SLX- oder einer XT-Schaltung von Shimano. Außerdem sind Rahmen-Sets mit integriertem Antrieb vom eRS9 sowie eRS7 erhältlich.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Five Bike eRS: Superleichtes E-MTB aus Carbon