E-Bike TranzX PST Gryphon gewinnt iF Product Design Award 2012

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: JD Europe E-Bike Pedelec TranzX Gryphon Mittelmotor Design Award 2012

E-Bike TranzX PST Gryphon: Gesamtansicht

Wer sich das Pedelec TranzX PST Gryphon ansieht, kann verstehen, warum das E-Bike den iF Product Design Award gewonnen hat.

E-Bike TranzX PST Gryphon: Die Highlights

Was fällt auf den ersten Blick beim Gryphon-Pedelec auf? Der TranzX-Mittelmotor und der integrierte Akku.

E-Bike TranzX PST Gryphon: Der Akku

Der Akku ist im Sitzrohr integriert. Durch diese Positionierung wird ein sehr niedriger Schwerpunkt erreicht.

E-Bike TranzX PST Gryphon: Der Akku

Das Pedelec PST Gryphon hat den neuen TranzX-Mittelmotor. Die Besonderheit: Bis zu drei Kettenblätter lassen sich integrieren.

E-Bike TranzX PST Gryphon: Die Bremsen

Das E-Bike TranzX PST Gryphon hat Scheibenbremsen von Tektro (Auriga).

E-Bike TranzX PST Gryphon: Die Schaltung

Fein, fein: Das Pedelec TranzX PST Gryphon schaltet mit der Shimano XT.

E-Bike TranzX PST Gryphon: Das Bedienelement

Auffällig beim Bedienelemt des E-Bikes TranzX PST Gryphon: Der große Turboknopf.

E-Bike TranzX PST Gryphon: Das Display

Im Informationszentrum des Pedelecs TranzX PST Gryphon erhalten Sie alle wichtigen Fakten für die Fahrt.
Mehr zu dieser Fotostrecke: