E-Bike-Neuheiten 2016: die wichtigsten E-Bikes und E-MTBs im Überblick

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Diamant E-Bike Diamant Juna+ City-E-Bike Neuheit 2016

Diamant Juna+

Ein schicker City-Cruiser in coolem Retro-Look ist genau ihr Ding? Dann gefällt Ihnen sicher auch das neue Diamant Juna+. Knallige Farben lassen das Retro-E-Bike zum Hingucker werden. Ab Juni 2016 gibt es das Juna+ in limitierter Auflage. Also schnell zuschlagen. Hier finden Sie alle Bilder zum neuen Diamant Juna+.

Diavelo Zeitgeist Beta

Mit dem Zeitgeist Beta wollen die Macher von Diavelo mit den großen Namen der E-Bike-Branche mithalten. Sie nennen das Bike in einer Reihe mit Stromers ST2 und Specializeds Turbo S. Ob das gerechtfertigt ist und warum das Zeitgeist Beta vielleicht noch attraktiver ist als die beiden lesen Sie hier bei ElektroBIKE online.

Leaos MPF 6

Für 2016 haben die Südtiroler dem Leaos E-Bike einen starken Motor spendiert. Das S-Pedelec Leaos MPF 6 unterstützt bis 45 km/h, der Mittelmotor bringt ein Drehmoment von 80 Newtonmeter und 500 Watt. Alle Informationen zum Leaos MPF 6 gibt es hier.

BH Bikes Rebel Lynx

Immer mehr Hersteller wollen mit E-MTBs den Markt erobern. Jetzt auch der spanische Bike-Produzent BH Bikes. Die acht neuen Modellen ausgestattet mit Yamaha-Motor und Split-Pivot-System führt das Flagschiff Rebel Lynx an. Die ersten Bilder und alle Informationen zum BH Rebel Lynx im Detail erhalten Sie hier.

Ampler Hawk

Ampler will mit den neuen E-Bikes Hawk und Bilberry besonders Stadtbewohner überzeugen. Mit einer Crowdfunding-Kampagne startet die Vorbestellung der beiden E-Bike-Modelle. Die Produktion soll im August 2016 starten. Die Informationen zum Ampler Hawk und Bilberry gibt es hier bei ElektroBIKE online.

Stromer ST2 S

Stromer ST2 S heißt der neue Kraftprotz aus der Schweiz. Mit dem S-Pedelec wollen die Schweizer die Bestmarke in Sachen Reichweite pushen: Für 180 Kilometer soll der Saft beim ST2 S reichen. Weitere Schmankerl: Shimanos XTR Di2 und Maguras MT5. Noch mehr Informationen zum neuen S-Pedelec von Stromer gibt es hier bei ElektroBIKE online.

Giant Road-E+

Giant Road-E+: das neue E-Rennrad von Giant. Zum zweiten Quartal 2016 kommt Schwung ins sportliche Segment der E-Bikes. Auf Basis des Giant Dirt-E+ soll dieser Renner ein neues Segment im E-Bereich aufmischen. Weitere Bilder und viele Infos zum Road-E+ finden Sie hier auf ElektroBIKE.

Nox EDF 6.7 Hybrid: E-Bike für Enduro-Biker

Immer mehr E-Mountainbikes erobern sich die Trails und auch die Herzen von so manchem Mountainbiker. Sogar im Enduro-Sektor gibt es immer mehr E-Bikes, für manche sicher sinnvoll, denn wer bergauf Körner spart, kann im Downhill mehr Einsatz bringen.Interessiert am Nox EDF 6.7 Hybrid? Dann bekommen Sie hier weitere Informationen.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2016
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich.

VanMoof Electrified S ist ein neues City-E-Bike

Egal ob in der Stadt beim Einkauf oder beim Wochenend-Ausflug, das Electrified S von VanMoof soll alle wichtigen Voraussetzung für solche Unternehmungen mitbringen. Viel mehr Details und Fotos des VanMoof Electrified S bekommen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2016
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

BESV JS1 Advanced: Tiefeinsteiger für Design-Fans

Mit schicker Integration von Bedienelementen, Motor und Akku will das BESV JS1 Advanced bei Technik-Freaks und Style-Freunden zu gleich punkten. Hier erhalten Sie alle Infos und Bilder zum Tiefeinsteiger.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2016
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Fantic Seven Days: Neues E-Fatbike aus Italien

Der Nabenmotor von Brose soll beim Fantic E-Mountainbike mit extra dicken Reifen für genug Power beim Cruisen und im Gelände bieten. Alle Informationen und viele Bilder zum Fantic Seven Days und mehr E-Bike-Modelle von Fantic gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2016
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Cheetah E-MountainSpirit: E-MTB mit Pinion-Getriebe

Eine besondere Kombi bietet Cheetah seinen Kunden beim E-MountainSpirit an. Auf Wunsch können sie das E-MTB mit Riemenschaltung und Pinion-Getriebe erhalten. Alle Informationen und viele Bilder zum Cheetah E-MountainSpirit und E-ForPleasure gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Ariel N-Class: E-Bike für Cruiser

Hipper geht kaum: Die Ariel Bikes bringen fesches Design mit praktischen Funktionen für die City. Mehr Informationen? Gibt es hier bei ElektroBIKE online.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Hymer E-Bike by Flyer

Hymer bringt in Kooperation mit dem E-Bike-Hersteller Flyer ein neues E-Bike auf den Markt. Es soll besonders Camper begeistern, denn es lässt sich platzsparend zum Transport zusammen klappen. Hier gibt es alle Infos zum Hymer E-Bike by Flyer.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Italjet zeigt ausgefallene Italo-Bikes

Die italienische Marke Italjet zeigt vier ausgefallene E-Bikes auf der Eurobike. Die Italo-Bikes "handmade in Bologna" können auf Kundenwunsch individuell gestaltet werden. Hier gibt es alle Infos und viele Bilder von den Italjet-E-Bikes.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Kettler E-Bikes 2016 mit Riemenantrieb

Kettler bringt mehrere E-Bikes 2016 in einer Beltdrive-Version mit Riemenantrieb. Je nach Modell werden die E-Bikes von einem Panasonic-Antrieb oder einem Bosch-Motor angetrieben. Hier gibt es alle Infos über die E-Bike-Flotte von Kettler.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Ideal Bikes mit Shimano-Steps und Di2-Naben

Die griechische Marke Ideal Bikes stattet zwei E-Bikes 2016 mit Shimanos Di2-Nabenschaltungen aus. In Kombination mit dem Shimano-Steps-Antrieb soll der Gangwechsel vollkommen reibungslos verlaufen. Hier gibt es alle Infos zu den Ideal Bikes 2016.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Simplon Simplon Chenoa Uni (2016)

Simplon zeigt auf der Eurobike 2015 den Carbon-Tiefeinsteiger Chenoa Uni. Das Carbon-E-Bike mit dem Bosch-Performance-Antrieb soll besonders leicht und stabil sein. Weitere Infos zu dem High-End-Tiefeinsteiger gibt es hier auf ElektroBIKE

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Fendt Tororider TH C 200 (2016)

Fendt-Traktor? Nein - Fendt-E-Bike. Das Unternehmen aus dem Allgäu zeigte auf der Eurobike-Messe 2015 einen neuen Mittelmotor und zwei E-Mountainbikes. Alle Infos und weitere Bilder finden Sie hier auf ElektroBIKE.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

E-MTB Flyer Uproc 7

Integration und Connectivity sind zwei der Mega-Trends im E-Bike-Bereich. Genau hier setzt Flyer mit seinem neuen E-Mountainbike Flyer Uproc 7 mit dem brandneuen Panasonic-Motor an. Weitere Informationen und Fotos zur neuen Flyer Uproc 7 finden Sie hier auf ElektroBIKE.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Woodpecker Field Motion E-One (2016)

Woodpecker sorgt mit diesem E-Bike mit Holzrahmen für Aufsehen. Rahmenmaterialien gibt es sehr viele verschiedene - auf der Eurobike-Messe 2015 sieht man auch immer mal wieder Spielformen aus Holz, wie beim Woodpecker E-Bike. Alle Informationen und noch mehr Bilder zu diesem Holz-Bike finden Sie hier auf ElektroBIKE.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Walleräng Model One (2016)

Das Walleräng Model One ist City- und Lastenrad in einem. Das Modular aufgebaute E-Bike ist flexibel einsetzbar. Das Walleräng wurde unter anderem mit dem Eurobike Award 2015 ausgezeichnet. Weitere Informationen und Fotos des Walleräng Smartbikes gibt es hier auf ElektroBIKE.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Conway EMRetro Race 27,5 (2016)

Mit dem EMRetro Race stellt Conway auf er Eurobike 2015 ein schickes E-Bike für den urbanen Einsatz vor. Alle Infos und weitere Bilder gibt es hier auf ElektroBIKE.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Riese und Müller blueLabel Neuheiten 2016

Von Riese und Müller kommen mehrere neue E-Bikes für die blueLabel-Reihe. Darunter ein minimalistisches Stadt-E-Bike sowie ein Reise-E-Bike mit zwei Gepäckträgern. Hier gibt es alle Infos zu den E-Bikes von Riese und Müller blueLabel.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Dancelli E-Bikes für Damen und Herren 2016

Dancelli ist eine der Hausmarken von Fahrrad XXL. Zur Saison 2016 bietet Dancelli erstmals E-Bikes an: Einen Tiefeinsteiger für Damen und ein Trekking-E-Bike für Herren. Hier gibt es erste Infos zu den beiden Dancelli E-Bikes.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Carver bietet 2016 E-Bikes an

Neu im E-Bike-Segment: Die Fahrrad-XXL-Hausmarke Carver bietet 2016 erstmals E-Bikes an. Vom Tiefeinsteiger bis zum E-MTB für Frauen sind zahlreiche Räder dabei. Hier gibt es alle Infos zu den Carver-Neuheiten für 2016.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Victoria mit Shimano-Steps und Impulse 2.0

Die Marke Victoria nimmt 2016 die Antriebe Shimano-Steps und Impulse 2.0 ins E-Bike-Sortiment auf. Damit bietet Victoria insgesamt fünf verschiedene Motoren für seine E-Bikes an. Hier gibt es alle Infos zur Victoria-E-Bike-Flotte 2016.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

E-MTB Kreidler Las Vegas und Vitality Dice

Kreidler überarbeitet seine E-MTBs Las Vegas und Vitality Dice. Für 2016 gibt es den Bosch-Performance-CX-Antrieb. Außerdem werden die E-MTBs zur kommenden Saison leichter. Hier gibt es alle Infos zu den Kreidler-E-MTBs für 2016.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Gazelle Lasten-Pedelec HeavyDuty C7 HF

Mit dem E-Bike HeavyDuty C7 HF bringt Gazelle ein günstiges Lasten-Pedelec mit Panasonic-Vorderradantrieb und Trommelbremse Shimano Rollerbrake. Hier gibt es alle Infos und weitere Bilder vom Lasten-E-Bike Gazelle HeavyDuty C7 HF.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

E-bikemanufaktur: erste E-Bikes 2016

Die Marke e-bikemanufaktur ist neu und bringt 2016 ihre erste E-Bike-Flotte auf den Markt. Alle sieben E-Bikes sind für den Stadt- und Toureneinsatz konzipiert und werden von einem Brose-Motor angetrieben. Hier gibt es Infos und viele Bilder zu den E-Bikes der e-bikemanufaktur.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Merida eSpresso (2016)

Merida setzt auf Shimano! Zusätzlich zu den E-Bikes mit Bosch-Antrieb, bietet Merida 2016 die E-Bikes eSpresso mit dem Shimano-Steps-Antrieb an. Hier gibt es erste Infos zu den E-Bikes Merida eSpresso 2016.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Centurion Lhasa (2016)

Centurion bringt mit den E-MTBs Lhasa tourentaugliche E-Mountainbikes. Einige Modellvarianten sind mit Gepäckträger ausgestattet. Infos und Bilder zu den acht E-MTBs Centurion Lhasa finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

S-Pedelec Flyer U-Serie

Brandneu von Flyer: die U-Serie mit dem top-aktuellen E-Bike-Motor von Panasonic. Mit den neuen E-Bikes führt Flyer einen neuen Mittelmotor von Panasonic ein - die Besonderheit der neuen Serie und ein E-Bike-Highlight 2016. Das Panasonic Multi-Speed-Assist-System (kurz Musasy), ist ein Mittelmotor mit 2-Gang-Getriebe. Weitere Informationen und Fotos zur neuen Flyer U-Serie finden Sie hier auf ElektroBIKE.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

M1 Sporttechnik Spitzing PLUS (2016)

Mit dem Spitzing PLUS bringt M1 Sporttechnik ein weiteres schnelles E-Bike auf den Markt. Bis zu 70 km/h unterstützt das E-Bike mit Pinring-Antrieb. Hier gibt es erste Infos zum M1 Sporttechnik Spitzing PLUS.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Hartje i:SY Bosch NuVinci N380 Belt Drive (2016)

Hartje überarbeitet sein Kompakt-Pedelec i:SY für 2016. In der Modellvariante i:SY Bosch NuVinci N380 Belt Drive, kommt das Kompakt-E-Bike mit stufenloser NuVinci N380 Nabenschaltung und Continental-Riemenantrieb. Hier gibt es alle Infos und weitere Bilder zu den neuen Hartje i:SY E-Bikes.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

YouMo One (2016)

YouMo ist ein Schweizer Hersteller, der E-Bikes für Tourismusbetriebe anbietet. Das E-Bike One kommt 2016 in einer Singlespeed-Version - ohne Gangschaltung und ohne Display. Hier gibt es alle Infos zum YouMo One.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Orbea E-Bikes 2016

Orbea hat 2016 erstmals E-Bikes im Sortiment. Die Spanier stellen sich breit auf und bieten zahlreiche Pedelecs vom Kompakt-E-Bike bis zum E-MTB an. Hier gibt es alle Infos zu den Orbea-E-Bikes 2016.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Kalkhoff Integrale

Mit dem E-Bike Integrale integriert Kalkhoff den hauseigenen Impulse-Antrieb in den Rahmen. Das E-Bike Kalkhoff Integrale ist als Pedelec und als S-Pedelec erhältlich. Hier finden Sie alle Informationen zum Kalkhoff Integrale.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Nachrüstsatz Relo (2016)

Relo ist ein Nachrüstsatz, der jedes Fahrrad zum E-Bike upgraden soll. Das Besondere: Der gesamte Antrieb, inklusive Akku, befindet sich in einem Steck-Gehäuse. Damit soll Relo schnell demontiert werden können. Hier gibt es alle Infos zum Steckantrieb Relo.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

HNF Heisenberg FX1 (2016)

HNF Heisenberg ist eine neue E-Bike-Marke aus Deutschland. Heisenberg will mit unkonventionellen und hochwertigen Lösungen überzeugen und setzt stark auf Riemenantrieb und Nabenschaltungen. So wie beim E-Fully FX1. Hier finden Sie alle Infos zu den E-Bikes der Marke HNF Heisenberg.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Conti eBike System 2016

Continental überarbeitet seinen Antrieb eBike System für 2016. Beim neuen E-Bike-Antrieb lässt sich das Display mit dem Smartphone koppeln. Somit soll das eBike System mehr Rechenleistung nutzen können. Hier gibt es alle Infos zum Conti eBike System 2016.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Rose E-MTB mit Conti eBike System (2016)

Als erster Bike-Hersteller zeigt Rose ein E-Hardtail mit dem neuen Conti eBike System 2016. Hier gibt es alle Infos zu Roses E-MTB mit integriertem Antrieb.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Pegasus Swing-E (2016)

Das Pegasus Swing-E ist kompakt und bietet viele Befestigungsmöglichkeiten für Körbe und Taschen. Hier gibt es alle Infos und Bilder zum Pegasus Swing-E.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Bulls Green Mover Lacuba Evo E45 (2016)

Bulls bringt 2016 ein S-Pedelec mit Brose-Mittelmotor. Das schnelle E-Bike kommt serienmäßig mit Gepäckträger und 60-Lux-Lichtanlage. Hier finden Sie alle Infos und Bilder zu den Bulls-E-Bike-Neuheiten 2016

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Bulls Six50 E1,5 Street (2016)

Das E-Bike Bulls Six50 E1,5 Street ist eine Mischung aus E-MTB und urbanem E-Bike. Das Bulls-E-Bike wird von einem Bosch-Antrieb der neuen Performance-Line-CX angetrieben. Hier finden Sie alle Infos und Bilder zu den Bulls-E-Bike-Neuheiten 2016

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Flyer TX-Serie und Falt-Pedelec Pluto (2016)

Von Flyer kommt 2016 ein vollgefedertes Trekking-Pedelec namens TX-Serie und das Falt-Pedelec Pluto. Hier finden Sie erste Infos und Bilder zu den Flyer-Neuheiten 2016.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Winora Radar (2016)

Winora bringt 2016 das urbane E-Bike Radar. Akku und Motor sind in den Rahmen des E-Bikes integriert, was zu einer glatten Optik führt. Hier finden Sie alle Infos und viele Bilder zum Winora Radar.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

BH Bikes Evo Big Foot AWD (2016)

BH Bikes bringt für das kommende Modelljahr 2016 ein E-Fatbike mit Allrad-Antrieb auf den Markt. Das Evo Big Foot AWD soll 3200 Euro kosten. Alle Infos und weitere Fotos zum Evo Big Foot AWD finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Remsdale Carbon-E-Bikes (2016)

Die schwäbische Firma Remsdale bringt 2016 vier neue Carbon-E-Bikes. Keines der E-Bikes soll mehr als 12,9 Kilo wiegen! Hier gibt es alle Infos und Bilder zu den Remsdale-E-Bikes 2016.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Stevens E-Carpo (2016)

Von Stevens kommt eine Neuauflage des E-Bikes E-Carpo. Das E-Bike kommt mit neuem Rahmen, Riemenantrieb und automatischer NuVinci N380 Nabenschaltung. Hier finden Sie alle Infos und Bilder zum Stevens E-Carpo 2016.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Bosch Motor und Akku für 2016

Bosch bringt 2016 einen Akku mit größerer Kapazität. 500 Wh bietet das neue PowerPack 2016. Außerdem gibt es speziell für E-MTBs den Bosch-Performance-CX-Antrieb. Alle Infos zum Bosch-Antrieb 2016 erfahren Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Specialized Turbo Levo HT (2016)

Akku und Motor sind im Rahmen des Specialized Turbo Levo HT integriert. Specialized bringt 2016 gleich vier E-Hardtails und ein E-Fatbike der Turbo-Levo-HT-Serie. Alle Infos und viele Bilder zum Specialized Turbo Levo HT gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Specialized Turbo Levo FSR (2016)

Specialized bringt mit dem Turbo Levo FSR ein 140-mm-E-Fully. Der Mittelmotor wird von Specialized selbst produziert und bietet bis zu 90 Nm Drehmoment.
Hier gibt es alle Infos und viele Bilder zum neuen Specialized Turbo Levo FSR

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Focus Jarifa Fat Pro (2016)

27,5+: Auch Focus vertraut bei seinem E-Mountainbike Jarifa Fat Pro für das Modelljahr auf den neuen Laufradstandard.

Alle Infos zu den neuen Jarifa E-Mountainbikes von Focus finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Focus Jarifa Fat (2016)

Das Focus Jarifa Fat ist der kleine Bruder des Jarifa Fat Pro. Im Vergleich zum Top-Modell kommt bei dieser Ausführung zum Beispiel eine Deore-Schaltung von Shimano zum Einsatz.

Alle Infos zu den neuen Jarifa E-Mountainbikes von Focus finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Lapierre Overvolt SX800 (2016)

Satte 170-mm-Federweg bietet das neu E-Mountainbike Lapierre Overvolt SX800. Die E-Enduro-Maschine wird von einem Yamaha-Mittelmotor angetrieben.

Weitere Infos und Fotos zu den Lapierre E-Mountainbike-Neuheiten 2016 finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Lapierre Overvolt FS900 (2016)

Bosch-Performance-Line-CX-Motor, 500 Wattstunden-Akku: das Lapierre Overvolt FS900 ist das Top-E-Mountainbike der Franzosen für das Modelljahr 2016.

Weitere Infos und Fotos zu den Lapierre E-Mountainbike-Neuheiten 2016 finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Cube Stereo Hybrid HPA 160 27.5 (2016)

Mit 160-mm-Federweg vorne und hinten, bringt Cube mit dem Stereo Hybrid HPA 160 27.5 für das Modelljahr 2016 ein neues E-Enduro auf den Markt.

Weitere Infos und Fotos zu den Cube E-Mountainbike-Neuheiten 2016 finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Cube Stereo Hybrid HPA 140 27.5 (2016)

Das Cube Stereo Hybrid HPA 140 27.5 wurde für das Modelljahr 2016 komplett überarbeitet. Unter anderem neu an Bord: der neue E-Bike-Motor Bosch Performance Line CX und der große 500-Wattstunden-Akku von Bosch.

Weitere Infos und Fotos zu den Cube E-Mountainbike-Neuheiten 2016 finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Cube Stereo Hybrid HPA 120

Das Cube Stereo Hybrid HPA 120 wird 2016 in zwei Laufradgrößen angeboten. Das E-Mountainbike gibt es als 27,5- und 29-Zoll-Variante.

Weitere Infos und Fotos zu den Cube E-Mountainbike-Neuheiten 2016 finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Giant Dirt-E+ (2016)

Dirt-E+ - so heißt das neue E-Hardtail von Giant mit dem Yamaha-Mittelmotor. Auffällig: der in das Unterrohr integrierte Akku, der eine Kapazität von 500 Wattstunden bietet.

Weitere Infos und Fotos zum E-Mountainbike Rotwild R.X+ findet Ihr hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich

Rotwild R.X+ (2016)

Mit dem R.X+ erweitert die Bike-Schmiede Rotwild seine Range an E-Mountainbikes mit dem Brose-Mittelmotor für das Modelljahr 2016. Das Unterrohr beim Rotwild R.X+ wurde aus Carbon gefertigt.

Weitere Infos und Fotos zum E-Mountainbike Rotwild R.X+ findet Ihr hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-Bikes im Test: Die besten E-Bikes der Saison 2015
Die Bosch-Neuheiten 2016 im Überblick
Spektakulär! E-Bikes mit außergewöhnlichem Design
Die wichtigsten Mittelmotoren im Vergleich
Mehr zu dieser Fotostrecke: E-Bike-Neuheiten 2016: Blick in die Zukunft