BMC Speedfox AMP für 2018: Tourenfully elektrifiziert

Foto: Jérémie Reuiller / BMC BMC Speedfox AMP 2018

Fotostrecke

Der Schweizer Hersteller BMC bringt für das Modelljahr 2018 das Speedfox als E-Mountainbike auf den Markt. Alle Infos hier.

Kurz & knapp:

  • Shimano Steps E8000-Motor
  • 29-Zoll Laufräder
  • Carbon-Rahmen
  • Vier Varianten ab 2018 verfügbar

Antriebssystem: Shimano Steps E8000

Den Vortrieb am BMC Speedfox AMP übernimmt der Shimano Steps E800 Antrieb. Der Motor hat bis zu 70 Nm Drehmoment. Der verbaute 500 Wattstunden-Akku dürfte für einige Höhenmeter Unterstützung reichen. Du willst mehr zum Shimano Steps-Motor wissen? Hier erfährst du alles: Der Shimano Steps E8000 im Test

Alles Neu am BMC Speedfox AMP

Das Speedfox AMP ist von BMC komplett neu entwickelt worden. Der Carbonrahmen wurde speziell um die 29-Zoll-Reifen herum gestaltet. Viel Aufmerksamkeit hat BMC auch dem Heck des neuen Speedfox AMP gewidmet: Der Hinterbau ist mit der BMC-bekannten EPS-Technik konzipiert, die speziell auf E-MTBs ausgelegt ist. Das neue Speedfox soll so in jeder Situation beherrschbar sein - egal ob im steilen Gelände bergauf, bei harten Bremsvorgängen oder im Flow auf dem Trail. Dank neu gestalteter Umlenkpunkte soll der Hinterbau dabei effektiv arbeiten und möglichst wenig Energie im Federweg verpuffen lassen.

Um den Rahmen im Sturzfall zu schützen, verbaut BMC am Speedfox AMP mehrere Rahmencover. Der Akku ist im Rahmen integriert und so vor möglichen Schlägen geschützt - klappern und Geräusche von Motor oder Akku sollen der Vergangenheit angehören, auch wenn es auf dem Trail rabiat zugeht.

Der robuste Rahmen soll gleichwohl leicht gestaltet worden sein. Die Steifigkeitswerte bezeichen die Schweizer als sehr gut, was auch der speziellen Rohrform des Speedfox AMP Rahmen geschuldet sein soll.

Außerdem an Bord des Speedfox AMP ist der moderne Boost-Achsstandard sowie eine Variosattelstütze mit 31,6mm Durchmesser. Die Bremsscheibengröße legt BMC auf 200mm vorne und 200mm hinten fest. Reifen mit bis zu 58mm Breite haben im neuen E-Tourenfully von BMC Platz.

Preise und Verfügbarkeit

Das neue BMC Speedfox AMP wird ab 2018 verfügbar sein. Die Preise für das neue E-Mountainbike konnte BMC noch nicht mitteilen.

Mehr E-Bike-Neuheiten:

30.08.2017
Autor: Lukas Hoffmann
© E-MOUNTAINBIKE