Ampler Hawk und Bilberry in Bildern

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Ampler Ampler stellt für 2018 zwei neue Modelle vor: Beiden ist es nicht (mehr) anzusehen, dass sie E-Bikes sind.

Ampler Hawk E-Bike Herren

Ein E-Bike, oder doch ein normales Fahrrad? Dem Ampler Hawk ist nicht anzusehen, dass es auch elektrisch fährt.

Ampler Hawk Damen

In der Damen-Variante gibt es einen klassischen Trapezrahmen.

Ampler Hawk Antrieb/Gangschaltung

Im Heck befindet sich ein Nabenmotor, der mit einem Singlespeed-Antrieb gekoppelt ist.

Ampler Hawk Ladebuchse

Im Rahmen befindet sich die Ladebuchse für die Batterie. Nachteil: Der Akku lässt sich nicht entnehmen.

Ampler Hawk Front Lenker

Das große Logo an der Front zeigt bei allen Modellen, wo sie herkommen.

Ampler Bilberry Herren

Nicht nur die Herrenversion des Ampler Bilberry sieht wie ein normales Straßenfahrrad aus...

Ampler Bilberry Damen

... auch dem Damenmodell sieht man die E-Unterstützung auf den ersten Blick nicht an.

Ampler Bilberry Ladebuchse

Nur die Ladebuchse verrät, was das Bilberry wirklich ist: ein E-Bike.

Ampler Billberry Lenker Logo

Auch unter dem Lenker des Bilberry prangt das Logo des Herstellers Ampler.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Ampler 2018: E-Bikes im Look normaler Fahrräder