E-Bike/E-Scooter

Was bedeutet eigentlich E-Bike und E-Scooter? ElektroBIKE online erklärt’s.

E-Bike
Zum Einen wird "E-Bike" als Sammelbegriff benutzt, der alle Fahrräder oder Fahrrad-ähnlichen Bikes umfasst, die auch über einen Elektromotor verfügen.

Im engeren und juristischen Sinne versteht man unter E-Bikes zweirädrige Leichtelektromobile, die rein mit Motorkraft und ohne Trittkraft bis zu 20 km/h schnell fahren dürfen und darüber hinaus auch mit Pedalieren schnell. E-Bikes verfügen über einen "Gas"-Drehgriff wie ein Mofa und der Motor läuft auch muskelunabhängig. Sie müssen auf der Straße fahren.

Was Sie über Pedelec und E-Bikes wissen sollten finden Sie hier

E-Scooter / E-Roller
E-Scooter oder Elektroroller sind Elektroräder ohne jeden Tretantrieb.

21.01.2011
Autor: ElektroBIKE
© ElektroBIKE online