ElektroBIKE 1/2012: E-Bikes im Test - Cannondale E-Series Tiefeinsteiger

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
E-Bike Test Cannondale

E-Bikes im Test: Cannondale E-Series Tiefeinsteiger

Das E-Bike Cannondale E-Series Tiefeinsteiger kostet 2799 Euro. +++ Hier können Sie das Magazin ElektroBIKE 1/2012 online bestellen. In diesem Heft finden Sie den kompletten E-Bike-Test mit allen Informationen zu den E-Bikes und der Bewertung. +++

E-Bikes im Test: Cannondale E-Series Tiefeinsteiger

Das E-Bike Cannondale E-Series Tiefeinsteiger hat einen Bosch Mittelmotor mit 250W. +++ Hier können Sie das Magazin ElektroBIKE 1/2012 online bestellen. In diesem Heft finden Sie den kompletten E-Bike-Test mit allen Informationen zu den E-Bikes und der Bewertung. +++

E-Bikes im Test: Cannondale E-Series Tiefeinsteiger

Das Bedienelement des Cannondale E-Series Tiefeinsteiger. +++ Hier können Sie das Magazin ElektroBIKE 1/2012 online bestellen. In diesem Heft finden Sie den kompletten E-Bike-Test mit allen Informationen zu den E-Bikes und der Bewertung. +++

E-Bikes im Test: Cannondale E-Series Tiefeinsteiger

Das Cannondale E-Series Tiefeinsteiger ist mit Mt2 Corpo Tecture Scheibenbremsen ausgestattet +++ Hier können Sie das Magazin ElektroBIKE 1/2012 online bestellen. In diesem Heft finden Sie den kompletten E-Bike-Test mit allen Informationen zu den E-Bikes und der Bewertung. +++
Mehr zu dieser Fotostrecke: