14 EMTBs im Test: Cannondale Habit Neo 2
Test: Cannondale Habit Neo 2

Megatest: 14 E-MTBs Im Test
Foto: Dennis Stratmann, Stefan Eigner

Mit Carbon-Rahmen, Bosch-Performance-CX-Motor und -Kiox-Display geht das Habit Neo in die zweite Saison. Etwas erstaunt die Güte der Ausstattung des 6500 Euro teuren Habit Neo 2, vor allem die Einsteiger-Gabel Rock Shox 35 Gold muss es in dieser Preisklasse nicht sein. Dafür spendieren die US-Amerikaner der Magura-Bremse eine fette 220-mm-Scheibe vorne, die dem 23,4-kg-E-MTB die nötige Verzögerung bescheren soll. Zu den Fahreigenschaften des Habit: Die Geometrie fällt mit gemäßigt langem Heck und üppigem Reach (470 mm in Größe L) modern aus. Dementsprechend sicher rollt das 29"-Bike über die Trails. Zugleich sorgt der nicht ganz so flache Lenkwinkel von 66,5° für die nötige Wendigkeit.

Unsere Highlights

Dass das Habit nur 140 mm Front- und 130 mm Heckfederweg bietet, merkt man im Testvergleich nicht. Im Gegenteil: Sehr schluckfreudig agieren Gabel und Hinterbau, Letzterer zeigt sich zudem äußerst sensibel. Die günstige Forke spielt dabei super mit – bietet jedoch nicht die Einstellungs-Features teurer Gabeln. Das Bosch-System überzeugt hingegen auf ganzer Linie. Ausdauernder 625-Wh-Akku, schickes und gut platziertes Kiox-Display sowie der bärenstarke, dynamische Motor lassen in Sachen E-Mobilität keine Wünsche offen. Passend dazu bietet das Habit Neo generell sehr gute Klettereigenschaften.

 sicheres und "rundes" Handling

 sensibles Fahrwerk, speziell am Heck

 exzellentes Bosch-System

 im Relation zum Preis mau ausgestattet

Preis

6499 €/ Fachhandel

Gewicht

23,4 kg

Rahmenmaterial

Carbon/Alu

Rahmengröße

S, M, L, XL

Motor

Bosch Performance Line CX

Akku

Bosch Powertube

Display

Bosch Kiox

Federweg

Gabel 140 mm, Rahmen 130 mm

Schaltung

1 x 12 Gänge, 34: 10-51 Zähne, Shimano-SLX-Schaltgruppe

Bremsen

Magura MT Trail Sport 220/203 mm

Federgabel

Rock Shox 35 Gold RL

Federbein

Rock Shox Deluxe Select+ RT

Laufräder

Formula + Shimano/WTB ST i30 TCS

Reifen

Maxxis Dissector Exo/Rekon Exo TR 3C Maxx Terra 29 x 2,6"

Vario-Stütze

Cannondale Downlow (150 mm)

E-MTBs im Test 04/2021, Cannondale Habit Neo 2
MOUNTAINBIKE

Fazit: Cannondales Habit Neo 2 überzeugt in Sachen Fahreigenschaften. Etwas mau fällt die Ausstattung aus, was den Fahrspaß aber kaum trübt. Top: sensible Heckfederung.

Hier können Sie sich den gesamten E-MTB-Test anschauen:

Die aktuelle Ausgabe
Jahresheft / 2022

Erscheinungsdatum 16.03.2022