Test: Canyon Spectral:ON 9.0
Canyon Spectral:ON 9.0

Canyon geht mit dem Spectral:ON nun in die 3. Saison. MOUNTAINBIKE hat das E-MTB getestet.

Canyon Spectral:ON 9.0
Foto: Stefan Eigner

Optisch wirkte das Versender-E-Bike vom Start weg durch den aufgesetzten Akku bieder, das frivol-agile Handling hingegen setzte E-MTB-Maßstäbe. Und heute? In den Test schickte Canyon versehentlich ein Bike in Größe M, was den wuseligen Charakter im Vergleich noch mehr betont. Mit superkurzen 430-mm-Kettenstreben geht es so zackig ums Eck wie ein motorloses Trailbike. Im Trail-Tanz ist dann eigentlich "nur" noch das höhere E-Bike-Gewicht spürbar – wobei auch das mit 22,1 Kilo relativ gering ausfällt. Den Fahrspaß ergänzt das hochwertige Fox-Factory-Fahrwerk, das die 150 mm Federweg an Front und Heck prächtig ausnutzt.

Unsere Highlights

Canyon setzt auf einen Laufrad-Mix, vorne kommt ein 29"-Rad zum Einsatz, das die Downhill-Eigenschaften spürbar positiv beeinflusst, hinten rotiert ein dicker 27,5"-Pneu. Die Bergaufqualitäten überzeugen durch die "gekippt" wirkende Geo weniger, speziell in steilen Anstiegen. Das Vorderrad verliert früher Bodenkontakt, als das bei anderen Bikes im Test der Fall ist. Der Shimano-Antrieb gefällt, ist aber mit 500-Wh-Akku und niedrigerem Drehmoment nicht (mehr) ganz auf Konkurrenzniveau. Die sehr edle Ausstattung hingegen überzeugt voll.

Stefan Eigner
Auf dem Oberrohr ist ein USB-Anschluss, um bspw. sein Handy zu laden.

Reichweite: 15 – 36 km

Höhenmeter: 1276 Hm

 exzellente Ausstattung zum fairen Preis

 sehr agile, drehfreudige Geometrie

 potentes Fahrwerk mit top Parts

 im steilen Bergab steigt die Front

Spezifikationen

Rahmengrößen

S, M, L, XL

Preis

5.499 Euro

Gewicht

22,1 kg

Rahmenmaterial

Carbon

Motor

Shimano Steps E8000

Akku

Shimano Steps E8010 504 Wh

Display

Shimano Steps E8000

Schaltung

1 x 12 Gang, Shimano XTR

Bremse

Shimano XTR (M9120) 203 / 203 mm

Gabel

Fox 36 Factory Fit4 (150 mm)

Dämpfer

Fox Float DPS Factory (150 mm)

Sattelstütze

Fox Transfer Factory (150 mm)

Laufradsatz

DT Swiss HX1501 Spline One

Reifen

Maxxis Minion DHF/DHR 2 Exo TR 3C Maxx Terra 29 x 2,5" / 27,5 x 2,8"

Testergebnis

Sehr gut (840 Punkte)

Geometrie

Rahmengröße

M

Sitzrohrlänge

440

Oberrohrlänge

616

Sitzwinkel

73,8°

Lenkwinkel

66,8°

Kettenstrebenlänge

430

Steuerrohr

100

Reifenststand

1183

Reach

445

Stack

622

Lenkerbreite

760

Vorbaulänge

50

MOUNTAINBIKE

Fazit: Bergab ist das Spectral:ON dank wuseligem Handling eine Spaßbombe. Auch die Ausstattung ist für den Preis genial. Im Uphill zeigt es bei Handling und Akku-Leistung Schwächen.

Das Canyon Spectral:ON 9.0 im Vergleichstest mit 12 weiteren E-Mountainbikes:

Die aktuelle Ausgabe
Jahresheft / 2022

Erscheinungsdatum 16.03.2022