Teil des
Sebastian Hohlbaum
em-giant-full-e-e-mtb-2017-1-TEASER
em-giant-full-e-e-mtb-2017-3
em-giant-full-e-e-mtb-2017-4
em-giant-full-e-e-mtb-2017-5
em-giant-full-e-e-mtb-2017-14 13 Bilder

Giant Full-E+: Neues E-Fully mit extrabreiten Reifen von Giant

Von Giant kommt eine neues, vollgefedertes E-Mountainbike für ruppige Trails. Mit bis zu 160 mm Federweg und 27,5+-Reifen.

Für die 2017 bringt Giant eine neues E-MTB mit Plus-Bereifung auf den Markt: das vollgefederte Giant Full-E+. Herz des E-Mountainbikes ist der SyncDrive Motor und der ins Unterrohr integrierte 500-Wh-Akku.

Der Motor kommt von Yamaha und wurde für das Giant Full-E+ modifiziert. So liefert er jetzt bis zu 80 NM Drehmoment anstatt wie bisher nur 70 NM. Der kompakte Motor ermöglicht auch eine Zweifach-Kurbel mit Umwerfer.

Die gewünschte Unterstützungsstufe wählt man über eine Giant-eigene Bedieneinheit am Lenkergriff. Ein großes Display in der Mitte gibt Auskunft über Ladestand, Unterstützungsstufe und Reichweite, sowie die normalen Radcomputer-Infos wie Geschwindigkeit und zurückgelegte Strecke.

Am Top-Modell Giant Full-E+ 0 sorgen eine 160-mm-Federgabel und ein Dämpfer von RockShox für ordentlich Federweg. Die Modelle Full-E+ 1 und Full-E+ 2 sind mit 140 mm Federweg ausgestattet. Die kompletten Ausstattungsdetails gibt es weiter unten.

Alle drei Modellvarianten des Giant Full-E+ rollen auf breiten 27,5-Zoll-Reifen. Die Schalbe-Reifen in 2,55 Zoll Breite pflügen locker über Wurzeln und Steine auf anspruchsvollen Trails.

Giant Full-E+ 0: Erster Fahreindruck

Sebastian Hohlbaum
Das Top-Modell Giant Full-E+ 0.

Das Top-Modell Giant Full-E+ 0 mit seinen 160 mm Federweg ist bergab ein ordentlicher „Schluckspecht“. Grobe Stein- und Wurzelpassagen gleiten unter dem Federelementen von RockShox und den dicken 27,5+-Reifen hinweg.

Der SyncDrive-Motor unterstützt den Fahrer bei steilen Anstiegen kraftvoll und gleichmäßig. Bei Geschwindigkeiten unter 12 km/h macht der Antrieb allerdings mit hörbarem Surren auf sich aufmerksam.

Alle Ausstattungs-Details zum neuen Giant Full-E+

E-Mountainbike Giant Full-E+ mit Yamaha-Motor

em-giant-full-e-e-mtb-2017-1-TEASER
Sebastian Hohlbaum 1/13 E-Mountainbike Giant Full-E+ (2017) Für die 2017 bringt Giant eine neues E-MTB mit Plus-Bereifung auf den Markt: das vollgefederte Giant Full-E+.
em-giant-full-e-e-mtb-2017-1-TEASER em-giant-full-e-e-mtb-2017-3 em-giant-full-e-e-mtb-2017-4 em-giant-full-e-e-mtb-2017-5 em-giant-full-e-e-mtb-2017-14 em-giant-full-e-e-mtb-2017-15 em-giant-full-e-e-mtb-2017-20 em-giant-full-e-e-mtb-2017-6 em-giant-full-e-e-mtb-2017-7 em-giant-full-e-e-mtb-2017-8 em-giant-full-e-e-mtb-2017-9 em-giant-full-e-e-mtb-2017-10 em-giant-full-e-e-mtb-2017-11

Die spannendsten E-Bike-Neuheiten

Das sind die E-Bike-Neuheiten für 2019: Alle E-Bike-Neuheiten 2019

UB Ruff Cycles Lil'Buddy 2
Ruff Cycles 1/106 Ruff Cycles Lil'Buddy: Die Regensburger Bike-Manufaktur Ruff Cycles hat ein Klein-Pedelec mit Bosch-Motor vorgestellt, das wie ein Bike aus den 1970ern anmutet.
UB Ruff Cycles Lil'Buddy 2 MB Propain Ekano 2019 UB Cowboy E-Bike Seite UB Thok MIG-HT SUV-E-Bike E-MTB UB Moustache Dimanche 28.7 UB Moustache Dimanche 28.1 UB The One Klapp-E-Bike 6 UB Blaupunkt Clara Teaser UB Carl Seite Teaser UB Blaupunkt Carla Seite Teaser UB Emery One E-Bike 3D-Druck EM Cannondale Moterra Neo 1 2019
Zur Startseite
E-MTB Neuheiten Focus Jam² E-MTB Focus Jam² neue Version mit Boschs CX-Motor Erstes E-MTB von Focus mit Bosch-Motor

Focus bringt das Jam² jetzt auch mit Bosch-Antrieb.

Mehr zum Thema Bosch
Neuheiten
Neuheiten
UB Cowboy E-Bike Seite
Neuheiten
UB Moustache Dimanche 28.5
Neuheiten