10 E-Bikes der Kategorie Trekking im Test 2019

Trekking-E-Bike-Test 2019

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn ElektroBIKE Test Trekking E-Bikes

Bergamont E-Horizon 7 Gent

Smarter Blender: Obwohl das Bergamont E-Horizon 7 Gent 500 von Boschs herkömmlichem Powerpack-Akku versorgt wird, muss es sich kaum vor Modellen mit voll integrierter Batterie verstecken.

BH Bikes Atom Cross Pro-S

Mit E-Bikes wie dem Atom Cross Pro fahren die Spanier auch 2019 vorne mit.

Centurion E-Fire Sport R4500i

Und weg war er: Bei der Neuauflage des E-Fire lässt Centurion den Akku zeitgemäß im entsprechend angewachsenen Unterrohr verschwinden.

Giant Explore E+ 0 GTS

Schon im ELEKTROBIKE-Test 2018 schickte Giant das Explore E+ 0 an die Startlinie. Die größte Veränderung am aktuellen Modell ist tatsächlich die Lackierung, ansonsten hat Giant an dem Rad kaum etwas verändert.

Kalkhoff Endeavour 5.S Excite

Rot wie ein Ferrari: Wenn die Farbe eine Ansage sein soll, dann lässt das Kalkhoff Endeavour 5.S Excite darauf auch ziemlich eindrucksvoll Taten folgen.

KTM Macina Sport XT 11 ABS CX5+

Ein E-Bike wie ein guter Kaffee: schwarz und stark! So präsentiert sich das KTM mit der etwas kryptischen Modellbezeichnung Macina Sport XT 11 ABS CX5+.

Radon Sunset Hybrid Supreme

Schuster, bleib bei deinen Leisten! Einen Preis für Schönheit und Innovation wird das Sunset Supreme Hybrid nicht mehr gewinnen. Doch zum wiederholten Mal beweist Radon im ELEKTROBIKE-Test, dass diese klassische Kombination eines schlichten, guten Rahmens mit einem starken Motor einfach super funktioniert.

Rose Xtra Watt Evo

Dieses Bike trägt den Fortschritt im Namen. Mit dem Xtra Watt Evo präsentiert der Direktversender Rose Bikes die Weiterentwicklung seines bewährten E-Bikes.

Scott Silence eRide 20

Das Victoria eTrekking 8.9 konnte sich bereits im ELEKTROBIKE-Test 2018 eindrucksvoll beweisen. Die Updates am 2019er Modell fallen indes erst auf den zweiten Blick ins Auge. Neben der leicht veränderten Lackierung mit ein paar grünen Farbtupfern darf hier vor allem der etwas stimmiger in das Rahmendreieck integrierte Akku genannt werden.
Mehr zu dieser Fotostrecke: 10 Trekking-E-Bikes (2019) im Elektrobike-Test