Im Elektrobike-Test: 5 SUV-E-Bikes (2019)

SUV-E-Bikes: 5 Modelle im Test

Foto: Björn Hänssler E-Bike-Test 2019

Fotostrecke

Breit, stark und komfortabel: Diese fünf vielseitigen E-Bikes fühlen sich auch abseits ausgetretener Pfade wohl.
Zu den getesteten Produkten

Übersicht der Test-Modelle:

Produkt Preis Testurteil
Centurion E-Fire Country Tour F3500 (Testsieger) 3999 Euro sehr gut
Fischer Terra 2.0 (Kauftipp) 1299 Euro gut
HNF Nicolai XD2 Urban 3990 Euro sehr gut
Riese & Müller Multicharger GX Touring 5359 Euro sehr gut
Scott Axis eRide Evo 4799 Euro sehr gut
Loading  

Das SUV-E-Bike

Spannende Zeiten – und das nicht nur auf asphaltiertem Untergrund. Im aktuellen Test spendiert ELEKTROBIKE erstmals der auch bei den E-Fahrrädern immer populärer werdenden Gattung der SUV-Bikes eine eigene Kategorie.

Doch anders als beim „Sport Utility Vehicle“ mit vier Rädern, gibt es für die Nutzung des kleinen Bruders tatsächlich einige gute Argumente. So sorgen die dicken Reifen oder gar eine Vollfederung für hohen Fahrkomfort und eine gute Straßenlage. Zudem: Kommt so ein Rad, im Gegensatz zu den meisten Pseudo-Geländewagen, sogar tatsächlich mal mit unbefestigtem Untergrund in Berührung, macht es auch da noch eine gute Figur.

22.03.2019
Autor: Felix Krakow
© ElektroBIKE online